Startseite
Neuer Eintrag
Gesamtliste
Newsletter

Bleiben Sie mit dem Marsberger Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie alle Veranstaltungshinweise auch per Email!

Willkommen

Der Marsberger Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine Übersicht über Veranstaltungen in Marsberg und Umgebung. Einträge von Veranstaltungen in diesem Kalender sind kostenlos. Falls Sie auch Ihre Veranstaltungen hier präsentieren möchten, sind Sie gerne eingeladen, durch einen Klick auf den Button "Neuer Eintrag" Ihre Veranstaltung hier einzutragen!

Suche in zukünftigen Veranstaltungen:

Filter

Kategorie:

Ortsteil:

    

Navigation

Anzeigespanne:

Gehe zu Tag:
Datumswähler

Alle Details automatisch anzeigen?

Ja Nein

vom 30. November 2019 bis 06. Dezember 2019

Samstag, 30. November 2019
GTNiedermarsberg

Marsberger Weihnachtsmarkt mit Lichterfest
Gewerbeverein Marsberg e.V.

Zoom

30. November 2019
Ganztägige Veranstaltung

Kirchplatz Niedermarsberg
Casparistraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Der Weihnachtsmarkt läutet in Marsberg mit seinem Hüttendorf auf dem Kirchplatz jedes Jahr am ersten Adventswochenende die Weihnachtszeit ein. Am Samstag vor dem ersten Advent wird das beliebte Lichterfest gefeiert. Am Freitag wird der Weihnachtsmarkt mit dem Laternenzug der Kindergarten- und Grundschulkinder zum Kirchplatz, angeführt von einem Weihnachtsengel, eröffnet. Die weihnachtlich geschmückten Hütten auf dem Kirchplatz stimmen die Besucher schon kurz vor dem ersten Advent auf die schönste Zeit des Jahres ein.
An den Ständen gibt es alles, was man mit der Adventszeit verbindet. Bei dem Angebot von Kunsthandwerk aus Holz, Geschenkartikeln und Marsberger Kaffee vom Regenbogenladen, selbstgestalteten Kerzen und Engeln, Windlichtern, Bildern und Krippen, Genähtem mit Tiermotiven, Hausmacher-Wurst, Likören, Marmeladen, handgestrickten Socken, Floristik und Gestecken, Kräuterbonbons, Accessoires, Taschen und Kissen sowie Magnetschmuck blieben in den letzten Jahren kaum Wünsche offen. Auch ein Kinderkarussell und ein Süßwarenstand dürfen nicht fehlen. Für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen Leckereien und einigem Herzhaften immer gesorgt.
Auf der Weihnachtsmarkt-Bühne erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Schulen, Kindergärten und Musikvereine zeigen, was sie eingeübt haben.

Das Lichterfest
Der Samstag steht immer ganz im Zeichen des Anzündens der Adventskerze, dem Bilsteinturm, der vorher in roten Stoff gehüllt wurde. Vorher tragen Jugendfeuerwehrleute aus dem Stadtgebiet die Fackeln zum Bilsteinturm. Die Besucher des Lichterfestes und des Weihnachtsmarktes können dann vom Kirchplatz aus verfolgen, wie das Marsberger Wahrzeichen langsam anfängt rot zu leuchten. Nach dem Anzünden fliegen unzählige rote Luftballons in den Marsberger Himmel. Anschließend spielt auf der Bühne eine Band.

Am Sonntag kommt traditionell der Nikolaus. Außerdem sind die Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Hauptstraße und ihre Nebenstraßen sind weihnachtlich festlich geschmückt mit der beliebten Weihnachtsbeleuchtung, die allein von den Gewerbevereinsmitgliedern in der Innenstadt ohne Unterstützung der dort ansässigen Filialisten ermöglicht wird.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14:00Helminghausen

Weihnachtsmarkt in Helminghausen
Dorf- Förderverein

30. November 2019
Beginn: 14:00 Uhr

An der Schützenhalle
Diemeltalweg 6, 34431 Marsberg, Deutschland

Kulinarisches und Praktisches werden in den Hütten angeboten. Ein Bühnenprogramm sorgt für Unterhaltung.

Kategorie:
Kultur

Ueberregional
Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Sonntag, 01. Dezember 2019
GTNiedermarsberg

Marsberger Weihnachtsmarkt mit Lichterfest
Gewerbeverein Marsberg e.V.

Zoom

01. Dezember 2019
Ganztägige Veranstaltung

Kirchplatz Niedermarsberg
Casparistraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Der Weihnachtsmarkt läutet in Marsberg mit seinem Hüttendorf auf dem Kirchplatz jedes Jahr am ersten Adventswochenende die Weihnachtszeit ein. Am Samstag vor dem ersten Advent wird das beliebte Lichterfest gefeiert. Am Freitag wird der Weihnachtsmarkt mit dem Laternenzug der Kindergarten- und Grundschulkinder zum Kirchplatz, angeführt von einem Weihnachtsengel, eröffnet. Die weihnachtlich geschmückten Hütten auf dem Kirchplatz stimmen die Besucher schon kurz vor dem ersten Advent auf die schönste Zeit des Jahres ein.
An den Ständen gibt es alles, was man mit der Adventszeit verbindet. Bei dem Angebot von Kunsthandwerk aus Holz, Geschenkartikeln und Marsberger Kaffee vom Regenbogenladen, selbstgestalteten Kerzen und Engeln, Windlichtern, Bildern und Krippen, Genähtem mit Tiermotiven, Hausmacher-Wurst, Likören, Marmeladen, handgestrickten Socken, Floristik und Gestecken, Kräuterbonbons, Accessoires, Taschen und Kissen sowie Magnetschmuck blieben in den letzten Jahren kaum Wünsche offen. Auch ein Kinderkarussell und ein Süßwarenstand dürfen nicht fehlen. Für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen Leckereien und einigem Herzhaften immer gesorgt.
Auf der Weihnachtsmarkt-Bühne erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Schulen, Kindergärten und Musikvereine zeigen, was sie eingeübt haben.

Das Lichterfest
Der Samstag steht immer ganz im Zeichen des Anzündens der Adventskerze, dem Bilsteinturm, der vorher in roten Stoff gehüllt wurde. Vorher tragen Jugendfeuerwehrleute aus dem Stadtgebiet die Fackeln zum Bilsteinturm. Die Besucher des Lichterfestes und des Weihnachtsmarktes können dann vom Kirchplatz aus verfolgen, wie das Marsberger Wahrzeichen langsam anfängt rot zu leuchten. Nach dem Anzünden fliegen unzählige rote Luftballons in den Marsberger Himmel. Anschließend spielt auf der Bühne eine Band.

Am Sonntag kommt traditionell der Nikolaus. Außerdem sind die Geschäfte der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Hauptstraße und ihre Nebenstraßen sind weihnachtlich festlich geschmückt mit der beliebten Weihnachtsbeleuchtung, die allein von den Gewerbevereinsmitgliedern in der Innenstadt ohne Unterstützung der dort ansässigen Filialisten ermöglicht wird.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Montag, 02. Dezember 2019
09:30Marsberg

Das Sams feiert Weihnachten
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

02. Dezember 2019
Beginn: 09:30 Uhr

Theatersaal Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Das Sams feiert Weihnachten

von Paul Maar, mit Musik von Rainer Bielfeldt

Weihnachten werden Wünsche wahr!

Als das Sams zu seinem Weihnachtsfestdebüt ein paar Kollegen aus der Welt der Samse einlädt, geht so mancher gewünschte, allerdings auch manch ungewünschter Wunsch in Erfüllung. Aber am Ende bescheren die vielen Samse Herrn Taschenbier sowie dem ganzen Publikum einen stürmischen, wirklich absolut unvergesslichen Weihnachtsabend.
Turbulent, charmant, mit allem, was das Herz begehrt: das perfekte Theaterstück für alle Fans vom Sams.

Anmeldungen sind ausschließlich über das Kulturamt der Stadt Marsberg möglich,
Telefon 02992 / 602-216.


Montag, 2. Dezember 2019, 9.30 Uhr Theatersaal Gymnasium

Eintritt: 8,- € / das zweite Kind einer Familie: 5,- €
Einlass 30 Minuten vorher.

Kategorie:
Kultur

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten

Bleiben Sie mit dem Marsberger Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie alle Veranstaltungshinweise auch per Email!

© 2019 Stadt Marsberg
Startseite | Stadt Marsberg | Impressum | Datenschutzerklärung