Startseite
Neuer Eintrag
Gesamtliste
Newsletter
04.12.2020
19:30
Marsberg

Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

04. Dezember 2020
Beginn: 19:30 Uhr - Ende: 23:00 Uhr

Bürgerhaus Marsberg
Casparistraße 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag
(wird in 2021verschoben)

Die Pianistin Ah Ruem Ahn stellt dem Publikum in ihrem Konzert die unterschiedlichsten Phasen im Schaffen Ludwig van Beethovens vor.

Kategorie:
Kultur

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.12.2020
18:30
Padberg

Roratemesse
Kolpingsfamilie Padberg

15. Dezember 2020
Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 19:00 Uhr

Padberg Kirche
Padberg, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Messe

Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
24.12.2020
17:00
Bredelar

Weihnachtsgottesdienst
Kloster Bredelar

24. Dezember 2020
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 19:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Messe

Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
29.12.2020
13:00
Helminghausen

Erlebnistag "Wandern" in Helminghausen
Sportgemeinschaft Helminghausen

29. Dezember 2020
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 18:00 Uhr

Gemarkung Helminghausen
Am Weiher 6, 34431 Marsberg, Deutschland

Zwei ausgeschilderte Wanderungenin der näheren Umgebung. Unterwegs Rast mit Verpflegung

Kategorie:
Sport

Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
31.12.2020
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

31. Dezember 2020
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Besucherbergwerk Kilianstollen
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

1400 Jahre Bergbaugeschichte werden bei einer Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen wieder lebendig. Bunte Mineralien beeindrucken durch ihre Farbspiele aus leuchtendem Blau und Grün (Kupfer) und aus Gelb und Orange (Schwefel und Eisen) alle Besucher. Während der Führung gibt es umfassende Informationen zur Geologie, der Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden, die Verhüttung der Erze sowie die schwere Arbeit der Bergleute und ihre Lebensbedingungen.
Eine Führung dauert ca. 2 Stunden und beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen während der Führung feste Schuhe und warme Kleidung zu tragen. (Temperatur im Stollen beträgt ca. 10°C)
Anmeldungen bitte unter Tel. 02992 4366 oder per mail info@kilianstollen.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
31.12.2020
18:00
Bredelar

The Gregorian Voices
Kloster Bredelar

Zoom

31. Dezember 2020
Beginn: 18:00 Uhr - Ende: 21:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Am Donnerstag, 31. Dezember 2020 um 18.00 Uhr ist es wieder soweit: acht Männer in braunen Kutten betreten den Altarraum des weihnachtlich geschmückten Kloster Bredelar in Marsberg. Atemberaubende Stille im Raum. Die Sänger und der Chorraum sind in mystisches lilafarbenes Licht getaucht, die Gesichter nur zu erahnen. Dann fallen die Kapuzen der Kutten: aus den zuvor schemenhaften Silhouetten sind nun die Gesichter der Künstler zu sehen und ihre Stimmen setzen an zu kraftvollem a cappella Gesang. Kein Instrument, kein Licht lenkt von den Stimmen ab. Der Gesang der Gruppe „The Gregorian Voices“ schwebt durch Raum und Zeit. Gänsehaut beim Publikum.

Die Sänger des Ensembles „The Gregorian Voices“ entführen Sie in die Welt der klassischen gregorianischen Gesänge – einstimmige, meditative Liturgiegesänge der christlich-mittelalterlichen Mönchsorden. Feierlich erklingt das Gotteslob im „Ave Maria“ oder im „Kyrie“.

In traditionelle Mönchsgewänder gekleidet erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse oder sprachliche Grenzen!
Mit orthodoxer Kirchenmusik und geistlichen Liedern und Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock geht die faszinierende Reise durch die Jahrhunderte bis ins Hier und Heute.

Nach diesem kurzweiligen Ausflug geht es überraschend lebhaft weiter: mit Klassikern der Popmusik zeigen die Solisten des Ensembles eine neue Facette ihres stimmlichen Könnens.
Im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert schweben Leonard Cohens „Hallelujah“, „Knockin‘ on heaven’s door“ von Bob Dylan, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Pie Jesu“ von Andrew Lloyd Webber oder „Amazing Grace“ durch den Raum.
Advents- und Weihnachtslieder wie „Gaudete Gaudete“, „Es ist ein Ros‘ entsprungen“, „Blue Christmas“ , „O Holy Night“ erklingen.
Lieder und Popmusik für die Ewigkeit.
Ein Feuerwerk purer Freude und Dynamik ohne jegliche instrumentale Begleitung: a cappella vom Feinsten.
Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute.

The Gregorian Voices bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss …
Eintrittskarten zum Konzert gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen:
• Raum & Zeit, Hauptstr. 15, Marsberg (02992) 65 55 77
• Weinhaus Starke, Am Markt 15 in Brilon, (02961) 74 32 59
• Volksbank Marsberg e.G. Zweigstelle Bredelar, Sauerlandstr. 75, (02991) 560

Und im Internet unter: www.reservix.de

Einlass und Abendkasse um 18.00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf 22,90 € / Abendkasse 25 €

Kategorie:
Konzert

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
10.01.2021
17:00
Marsberg

Konzert zum Abschluss der Weihnachtszeit
Kantorei Marsberg e.V.

10. Januar 2021
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 18:30 Uhr

Propsteikirche Marsberg
Casparistraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Im Januar 2021 wird es ein Wiedersehen geben mit der Mädchenkantorei am Hohen Dom zu Paderborn unter der Leitung von Domkantorin Gabriele Sichler-Karle.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
31.01.2021
17:00
Marsberg

Festliche Musik des Barock
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

31. Januar 2021
Beginn: 17:00 Uhr

Kirche der LWL Klinik
Weist 45, 34431 Marsberg, Deutschland

Festliche Musik des Barock

(wird wahrscheinlich verschoben)


Das CONCERT ROYAL Köln mit

Karla Schröter (Barockoboe) und
Frank Stanzl (Orgelpositiv/Kastenorgel)

lässt die Zeit des Barock in all seiner Fülle und Vielfalt mit Barockoboe und Kastenorgel bei Kerzenschein aufleben.

Kategorie:
Kultur

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.03.2021
17:00
Marsberg

Romantik, Feuer und Gefühl
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

14. März 2021
Beginn: 17:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 78, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Cuarteto Repentino mit

Ruslan Maximovski (Akkordeon/ Bandoneon),
Drilon Ibrahimi (Klarinette),
Ekaterina Baranova (Violine),
Erick Paniagua (Kontrabass)
zeigt den Zuhörern das temperament- und schwungvolle Gesicht der Romantik. 

Tänze mit Feuer und Gefühl von Johannes Brahms bis Darius Milhaud sind zu einem vielfältigen und virtuosen Konzert zusammengestellt.

Kategorie:
Kultur

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
17.03.2021
18:30
Marsberg

Laufen unter Flutlicht - fällt aus
Lauftrainer Manfred Pauly

Zoom

17. März 2021
Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:00 Uhr

Sportplatz an der Diemel
Jahnstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Die 400m-Aschenbahn des Sportplatzes an der Diemel steht erneut allen Sportlerinnen und Sportlern aus Marsberg und Umgebung, egal ob leistungs-, gesundheits- oder fitnessorientiert für das winterliche Lauftraining zur Verfügung. Besonders Damen wissen die Sicherheit einer beleuchteten Laufstrecke und das Laufen in Gesellschaft mit Anderen, wenn auch in diesem Jahr mit Abstand, zu schätzen. Die allgemeingültigen Coronaregeln sind einzuhalten, und für den Fall der Fälle wird zur Besseren Kontaktnachverfolgung eine Teilnehmerliste geführt.

Jeder läuft auf eigenes Risiko, so lange und schnell oder langsam wie er/sie möchte. Das Angebot ist grundsätzlich kostenfrei. Es wird lediglich um eine kleine Spende zur Deckung der Stromkosten gebeten.

Das Flutlichtlaufen ist bis Ende März 2021 jeden Mittwochabend zwischen 18:30 und 20 Uhr möglich.

Infos unter www.laufpunktpauly.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.05.2021
17:00
Marsberg

Am Rande des Vulkans
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

02. Mai 2021
Beginn: 17:00 Uhr

Bürgerhaus Marsberg
Casparistraße 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Am Rande des Vulkans

mit dem Pianisten Leonhard Dering.

Leonhard Design lässt eine große Bandbreite von (an?) Walzer erklingen – von Franz Liszt (Mephisto Walzer,1856/83) über Maurice Ravel (La Valse, 1919) bis zur zeitgenössischen Komponistin Marcela Lucatelli (Four Lilith Valses, 2019).

Kategorie:
Kultur

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.06.2021
17:00
Marsberg

Lange Nacht der Kirchenmusik IX
Kantorei Marsberg e.V.

18. Juni 2021
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 22:00 Uhr

Bad Arolsen
Kirchstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Abfahrt: 17 Uhr ab der Dreifachturnhalle, Trift, Niedermarsberg!

Die diesjährige "9. Lange Nacht der Kirchenmusik" führt die Besucherinnen und Besucher in die südliche Nachbarstadt Bad Arolsen. Nach beginn in der Kapelle des fürstlichen Residenzschlosses, die eigens für diese Veranstaltung geöffnet wird, wird die ev. Stadtkirche zu erleben sein, wo Gelegenheit besteht, an einer Probe des dortigen Gospelchores teilzunehmen und mehr über die Kirche und ihre Orgel zu erfahren. Im Anschluss daran wird eine Stärkung im kath. Pfarrheim gereicht, bevor die kath. Kirche vorgestellt wird, der dortige Kirchenchor sein Können unter Beweis stellt und die Orgel präsentiert wird. Danach zieht der Tross weiter nach Mengeringhausen, wo Gelegenheit besteht, das dElternhaus des ev. Theologen und Lieddichters Philipp Nicolai (Wachet auf, ruft uns die Stimme – Wie schön leuchtet der Morgenstern) zu besuchen, bevor die historisch wertvolle ev. Kirche dort aufgesucht wird und ein passendes musikalisches Programm präsentiert wird. Anschließend geht's zurück nach Marsberg. .

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
© 2020 Stadt Marsberg
Startseite | Stadt Marsberg | Impressum | Datenschutzerklärung