Startseite
Neuer Eintrag
Gesamtliste
Newsletter
19.09.2020
06:30
Niedermarsberg

10. Marsberger Wanderwoche - Der Tag erwacht im Diemeltal
Lauftrainer Manfred Pauly

Zoom

19. September 2020
Beginn: 06:30 Uhr

Niedermarsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Frühwanderung
Auf dem Weg zu den Höhen in Marsbergs Norden erleben wir (hoffentlich) einen wunderschönen Sonnenaufgang über dem Bilstein/Ohmberg.
Der weitere Weg zeigt uns den Kampf des Waldes gegen Dürre und Hitze, führt uns aber auch an Quellen, Bächen und über 300 Millionen Jahre alten Gesteinsformationen vorbei.
Zurück im Tal begleiten uns dichte Laubwälder auf dem Weg zum Wanderfrühstück im Landgasthof Mücke. Gestärkt wandern wir zurück zum Ausgangspunkt und beobachten dabei viele Wasservögel auf der Diemel.

Wanderführer Lauftrainer Manfred Pauly
Rundwanderung, 9,5 km, 200 Hm, ca. 4 Std. inkl. Pausen
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Taschenlampe, festes Schuhwerk, nicht rollstuhlgeeignet,
Einkehr zum Frühstück im Landgasthof Mücke
Kosten: Frühstück € 14,50 pro Person

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19.09.2020
10:00
Bredelar

10. Marsberger Wanderwoche - Historische Plätze und moderne Betriebe
Verein für Ortsgeschichte und Heimatpflege Bredelar e.V.

Zoom

19. September 2020
Beginn: 10:00 Uhr

Bredelar
34431 Marsberg, Deutschland

Vom Startpunkt aus geht die Wanderung über den Mester-Everts-Weg in den Staatsforst Bredelar. Entlang des „Schnippel“ erhalten wir Informationen zu den historischen Meilerplätzen im ehemaligen „Klosterwald Bredelar“.

Weiter geht es über den Höhenweg zum „Brautlicht“, wo wir in einer rustikalen Forstliegenschaft, im Volksmund als „Radarstation“ bekannt, ein zünftiges Mittagessen mit Produkten aus der Region anbieten.

Nach der Stärkung geht es zum Gedenkstein „Düsseldenkmal“. Aus berufenem Munde erfahren wir dort Geschichten zur Wilderei in der Region Bredelar-Madfeld.

Auf dem „Alten Postweg“ wandern wir zurück zum Bahnhof. Wie im letzten Jahr besteht hier die Möglichkeit zum gemütlichen Ausklang.

Wanderführer Rolf Schlüter und Heinz Emde
Rundwanderung, 9,5 km, ca. 190 Hm, ca. 6 Std. inkl. Pausen
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Verpflegung zum Selbstkostenpreis wird angeboten, Einkehrmöglichkeit am Ende der Wanderung
festes Schuhwerk, Wanderkleidung, Getränk für unterwegs, ggf. Regenschutz
Kosten: Mittagsverpflegung gegen Bezahlung

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19.09.2020
15:00
Niedermarsberg

10. Marsberger Wanderwoche - Den 200jährigen Marsberger Friedhof neu entdecken
Friedhofsverwaltung der Stadt Marsberg

Zoom

19. September 2020
Beginn: 15:00 Uhr

Niedermarsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Bereits 1820 wurde der „communale Todtenhof“ durch Pfarrer Keuper eingeweiht. Die erste Beerdigung war die seiner kurze Zeit später verstorbenen Schwester.
In den nun 200 Jahren bis heute hat sich der Friedhof am Bilstein einem starken Wandel in der Bestattungskultur unterzogen. Charakteristisch für die heutige Zeit ist die Zunahme an neuen Bestattungsarten und Gestaltungsmöglichkeiten.
Wir laden Sie ein, bei einem Spaziergang die Marsberger Bestattungs- und Erinnerungskultur zu erkunden.

Wanderführerin Katharina Boldt, Nicole Hentschel
Rundwanderung, ca. 1,5 - 2 Std.
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
festes Schuhwerk, nicht barrierefrei, nicht bei Starkregen und Sturm

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.09.2020
10:00
Helminghausen

10. Marsberger Wanderwoche - Der See im Berg bei Messinghausen
Verkehrsverein Helminghausen e.V.

Zoom

20. September 2020
Beginn: 10:00 Uhr

Helminghausen
34431 Marsberg, Deutschland

Wir starten durch den Ort Richtung Buttenberg und Köpfchen. Von hier aus wandern wir in Richtung Messinghausen zum „Blauen See“.
Bei der hier eingelegten Mittagsrast werden ein Eintopf und Getränke angeboten. Vor oder nach der Mittagsrast kann der See und das Gelände besichtigt werden.
Mit einigen kleinen Pausen geht der Weg über Hessinghausen zurück an den Startpunkt in Helminghausen.

Wanderführer Bernd Hunold,
Rundwanderung, 13 km, 200 Hm, ca. 6 Std. inkl. Pausen
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Verpflegung wird vom Verkehrsverein zum Selbstkostenpreis angeboten
familienfreundlich, nicht behindertengerecht, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.09.2020
13:30
Obermarsberg

10. Marsberger Wanderwoche - Der Sagenkreis der Eresburg
Förderverein Historisches Obermarsberg

Zoom

20. September 2020
Beginn: 13:30 Uhr

Obermarsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Sagenwanderung
Die Wanderung führt an Stiftskirche und Buttenturm vorbei in einen geheimnisvollen Wald, der seit alters her „Hagen“ genannt wird. Während der Wanderung passieren wir die sagenumwobenen Drakenhöhlen, betreten den Thingplatz der Sachsen und können vom geheimnisvollen Rittersprung aus einen weiten Blick ins wundervolle Diemeltal werfen. Viele Sagen und Geschichten werden während dieser Tour anschaulich vermittelt. Der Berg wird zuerst von Norden nach Süden durch den Wald zur Hälfte umrundet, bevor wir „Vor‘m Südtor“ wieder in den Ort eintreten. Innerorts wandern wir dann von Süden nach Norden bis zum Ausgangspunkt zurück.
Zum Abschluss besteht die Möglichkeit der Stärkung und Erholung im Heimatmuseum.

Wanderführer Eduard Emmerich
Rundwanderung, 3 km, 60 Hm, ca. 2,5 Std.
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Rucksackverpflegung, Einkehrmöglichkeit im Sturmius-Café nach Anmeldung
nicht für Kinderwagen, Rollstühle und Rollatoren geeignet

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Obermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
21.09.2020
10:00
Niedermarsberg

10. Marsberger Wanderwoche - Aussichtswanderung Marsberg
EGV Marsberg

Zoom

21. September 2020
Beginn: 10:00 Uhr

Niedermarsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Vom Startpunkt aus machen wir uns auf den Weg entlang des Marsberger Kreuzweges zum Bilsteinturm. Dort genießen wir die herrliche Aussicht auf Niedermarsberg und die gegenüberliegende Oberstadt mit Stiftskirche und Buttenturm.
Unser Weg führt uns weiter vorbei am Steinbruch Blome über den Buchenberg mit Rotbuchenmischwald im Naturschutzgebiet Buchenberg zur Paulinenquelle, dem beliebten Ausflugsziel.
Durch das zentrumsnahe Eichenwäldchen, ein sehr artenreicher Laubmischwald mit wertvollen alten Baumbestand, erreichen wir wieder unseren Ausgangspunkt.

Wanderführer Manfred Albert
Rundwanderung, 10 km, 150 Hm, ca. 4 Std. inkl. Pausen
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Rucksackverpflegung, Einkehrmöglichkeit am Ende der Wanderung
gute Wanderer, festes Schuhwerk

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
21.09.2020
15:00
Udorf

10. Marsberger Wanderwoche - Spaziergang um den Thielenkopf
Förderverein Udorf e.V.

Zoom

21. September 2020
Beginn: 15:00 Uhr

Udorf
34431 Marsberg, Deutschland

Wir starten Richtung Josteskopf und erreichen nach einem stetigen Anstieg den Thielenkopf.
Nun gehen wir ein längeres gerades Stück Richtung RuheForst Bad Arolsen und kehren über die Hude zum Ausgangspunkt zurück.
Am Wasserrad spendiert der Förderverein Udorf zum Abschluss Kaffee und Kuchen.

Wanderführerin Jutta Vöpel
Rundwanderung, 5 km, 100 Hm, ca. 2 Std. inkl. Pausen
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Einkehrmöglichkeit zum Abschluss
befestigte Wege, ein steiler Anstieg

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Udorf
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
22.09.2020
10:00
Marsberg

10. Marsberger Wanderwoche - Waldorte im nördlichen Hessenwald
Geopark GrenzWelten

Zoom

22. September 2020
Beginn: 10:00 Uhr

Orpethal
34431 Marsberg, Deutschland

Der Hessenwald ist ein großes Waldgebiet, das sich von der Diemel bei Billinghausen bis zur Kroneiche nahe Massenhausen in Nord-Süd-Richtung erstreckt.
Im nördlichen Teil dieses Mischwald-Gebietes befinden sich Waldorte, die schon auf Grund der Namensgebung neugierig machen: Die Ehe, Sinemus-Kreuz, Brandenbruch - Lönsplatz, Biggenkopf...
Im Rahmen dieser Wanderung auf meist harten Forstwegen wollen wir die Hintergründe zu diesen Bezeichnungen herausarbeiten.

Geoparkführer Walter Bracht
Rundwanderung, ca. 6 km, 150 Hm, ca. 3 Std. reine Gehzeit
witterungsgerechte Wanderkleidung und -schuhwerk
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Rucksackverpflegung
Kosten: € 1,- Erw., Kinder frei

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
22.09.2020
16:00
Marsberg

10. Marsberger Wanderwoche - Wie ein Llamero im Altiplano
Lama-Trek

Zoom

22. September 2020
Beginn: 16:00 Uhr

Heringhausen
34431 Marsberg, Deutschland

Erlebniswanderung mit Lamas
Mit einem Lama die herbstliche Landschaft des Hochsauerlandes zu durchwandern ist ein besonderes Erlebnis, das sicher lange in Erinnerung bleibt. Die liebenswerten Tiere vermitteln durch ihr aufmerksames Wesen unzählige Eindrücke aus der Natur. Bilder, Gerüche und Geräusche werden intensiver wahrgenommen.
Auf schmalem Pfad geht es bergauf durch golden leuchtenden, mystischen Herbstwald zu den St. Muffertklippen. Ihr erfahrt unterwegs Wissenwertes über unser Waldwunder, Neuweltkameliden und deren Lebensraum in den Anden. Oben angekommen, wenn der Blick von Mensch und Tier in die Weite schweift, fühlt man sich wie ein „Llamero im Altiplano“. Nach der Picknickpause geht es entspannt über den Höhenrücken, durch Wiesen hinab zum Diemelsee zum Ausgangspunkt.
Die Lamas tragen das Gepäck!

Wanderführerin Ursula Oriwall
Rundwanderung, ca. 4,5 km, ca. 140 Hm, ca. 2,5 Std. inkl. Pausen
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Rucksackverpflegung, gutes Schuhwerk
mind. 8, max. 15 Personen,
Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren,
Kosten: € 10,- Erwachsene
€ 9,- Kinder
€ 25,- 1 Erwachsener + 2 Kinder

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
22.09.2020
17:30
Niedermarsberg

10. Marsberger Wanderwoche - Rund um den Glindegrund
Lauftrainer Manfred Pauly

Zoom

22. September 2020
Beginn: 17:30 Uhr

Niedermarsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Abendwanderung
Auf den Spuren des historischen Kupferbergbaus wandern wir durch den Tagebau der Grube Mina nach Obermarsberg. Nach einem Besuch des Judenfriedhofs und des Wasserturms gehen wir ins mühlenträchtige Glindetal hinab. Auf dem Weg zum Höling sehen wir die größte Zechsteinhöhle NRWs, in der bis vor ca. 20.000 Jahren die Höhlenbären lebten. Entlang der Glinde entdecken wir die Mundlöcher des Friedrich-, Wilhelm- und des Kilianstollens, bevor am Geschichtsbrunnen auf dem Kirchplatz vor der St. Magnus-Kirche Niedermarsberg die Wanderung endet.

Wanderführer Manfred Pauly
Rundwanderung, 11 km, 360 Hm, ca. 3,5 Std.
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Rucksackverpflegung
Taschenlampe, festes Schuhwerk, nicht rollstuhlgeeignet

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
23.09.2020
09:30
Westheim

10. Marsberger Wanderwoche - Entlang der Diemel
EGV Westheim

Zoom

23. September 2020
Beginn: 09:30 Uhr

Westheim
34431 Marsberg, Deutschland

Die leichte Wanderung führt uns längs der Diemel, beginnend auf der linken Diemelseite entlang der Grenze zwischen den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Hessen.
In Höhe der Diemelbrücke zwischen B7 und Gut Billinghausen wird eine typisch Westheimer Erfrischung gereicht.
Danach geht es auf der anderen Diemelseite, vorbei an den „Baggerteichen“ zurück zum Ausgangspunkt. Dort besteht die Möglichkeit der Einkehr in die Pizzeria Mamma Mia.

Wanderführer Hans-Peter Alsfasser
Rundwanderung, 7 km, ca. 4 Std. inkl. Pausen
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Erfrischung unterwegs und Einkehrmöglichkeit am Ende der Wanderung
gutes Schuhwerk, es könnte nasse Füße geben

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Westheim
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
23.09.2020
13:00
Obermarsberg

10. Marsberger Wanderwoche - Rundgang Historisches Obermarsberg
Förderverein Historisches Obermarsberg

Zoom

23. September 2020
Beginn: 13:00 Uhr

Obermarsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Schon von Weitem begrüßt der mächtige Turm der Stiftskirche auf dem Plateau des Eresberges jeden Besucher von Marsberg.
Bei diesem Rundgang durch das historische Obermarsberg können wir Geschichte hautnah erleben. Wie kleine Zeitfenster reihen sich Sehenswürdigkeiten aneinander und laden zu einer Entdeckungsreise ein.

Wanderführer Friedhelm Bracht
Rundwanderung, 3 km, ca. 3 Std. inkl. Pausen
Startpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung bekannt gegeben
Einkehrmöglichkeit im Sturmius-Café
nicht rollstuhlgeeignet

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 09.09.2020 unter Angabe von Kontaktdaten bei Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V. unter Tel.: 02992-8200 oder info@tourismus-marsberg.de
Teilnehmerzahl begrenzt auf 15 Personen.
Beachtung der AHA-Regeln: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken

Alle Infos auch auf www.wanderwoche-marsberg.de.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Obermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
26.09.2020
14:00
Helminghausen

Kinderschützenfest mit Kartoffelbraten
Schützenbruderschaft Helminghausen

26. September 2020
Beginn: 14:00 Uhr

An der Diemeltalhalle
Diemeltalweg 6, 34431 Marsberg, Deutschland

Ermittlung des neuen Kinderkönigspaares. Kartoffelbraten am Lagerfeuer

Kategorie:
Feier

Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.10.2020
19:00
Marsberg

2. Marsberger Orgel-Improvisationsfestival
Kantorei Marsberg e.V.

02. Oktober 2020
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 20:30 Uhr

Propsteikirche St. Magnus, Niedermarsberg
Casparistraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Nach dem fulminanten Auftakt des 1. Orgel-Improvisationsfestivals im Juni 2019 und dem äußerst positiven Echo des Publikums soll es im kommenden Jahr eine Fortsetzung geben - diesmal vom 25. bis 27. September 2020. Einer der aktuell international renommiertesten Orgel-Improvistoren Prof. Thierry Escaich aus Paris hat seine Teilnahme bereits ebenso zugesagt wie Dr. Martin Gregorius aus Gütersloh. Außerdem natürlich wieder mit dabei ist der Propsteikantor Marcel Eliasch, der sicherlich wieder mit spannenden Überraschungen sowohl im Hochamt am 4. Oktober um 10.30 Uhr als auch im Abschlusskonzert an diesem Tag um 17 Uhr aufwarten wird!

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
03.10.2020
19:00
Marsberg

Fortsetzung Orgel-Festival
Kantorei Marsberg e.V.

03. Oktober 2020
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 20:30 Uhr

Propsteikirche St. Magnus, Niedermarsberg
Casparistraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Siehe 02.10.2020
Das Konzert am 3. Oktober um 19 Uhr wird Dr. Martin Gregorius aus Gütersloh spielen!

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
04.10.2020
17:00
Marsberg

Fortsetzung Orgel-Festival
Kantorei Marsberg e.V.

04. Oktober 2020
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 18:30 Uhr

Propsteikirche St. Magnus, Niedermarsberg
Casparistraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Siehe Beschreibung am 02.10.2020

Kategorie:
Musik

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
25.10.2020
11:00
Bredelar

Sauerland-Herbst International BRASSFestival
Kloster Bredelar

Zoom

25. Oktober 2020
Beginn: 11:00 Uhr - Ende: 13:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Matinée mit Toccata und Ragtime

OPUS 4 wurde 1994 mit Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig gegründet und machte sich schnell einen wohlklingenden Namen in der internationalen Musikwelt. Heute besteht das Ensemble aus dem Leiter Jörg Richter, Mitbegründer Dirk Lehmann, beide vom Gewandhausorchester zu Leipzig, Wolfram Kuhnt, Bassposaunist der Staatskapelle Halle und dem freischaffenden Musiker Stephan Meiner. Wie auch die Berliner Philharmoniker spielen die Posaunisten auf deutschen Instrumenten und geben damit dem Posaunensatz einen typischen, homogenen, weichen Klang. Sie verwöhnen das Sauerland-Herbst-Publikum mit einem erlesenen Konzert, das Bläsermusik aus fünf Jahrhunderten offeriert. Zeitgenössischen Komponisten ist der zweite Konzert-Teil gewidmet: Da ertönt z. B. von Bernhard Krol die "Kaffeestunde bei Anna Magdalena", von Kazimierz Serocki die "Suite per 4 Tromboni", von Irving Berlin "Alexander´s Ragtime Band" und ein Medley nach Georg Gershwin´s - "An American in Paris". Der erste Teil des Konzerts bietet Musik auf historischen Instrumenten: das Ensemble hat auch einen kompletten Satz Barockposaunen zur Verfügung. Damit erstrahlen Werke von Claudio Monteverdi, Ludwig Senfl, Don Carol Gesualdo, Heinrich Stütz - und als ganz besonderes Hörerlebnis Johann Sebastian Bachs monumentale "Toccata und Foge in d-moll" für 4 Posaunen - Ein Matinée-Programm perfekt abgestimmt auf die wunderschön restaurierten Räume im Kloster Bredelar.



Eintritt: Erwachsene 22,00 € (Tageskasse 25,00 €)

Jugendliche 15,00 € (Tageskasse 18,00 €)

Karten beim Hochsauerlandkreis, Fachdienst Kultur/Musikschule, 59872 Meschede oder über Online-Ticketshop unter www.sauerland-herbst.de/tickets

Kategorie:
Konzert

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
07.11.2020
19:30
Marsberg

Oper trifft Jazz
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

07. November 2020
Beginn: 19:30 Uhr - Ende: 23:00 Uhr

Bürgerhaus Marsberg
Casparistraße 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Samstag, 7. November 2020 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Marsberg

Oper trifft Jazz – zwischen Belcanto und Virtuosität

Das Duo Adamé mit Violina Petrychenko (Klavier) und Vitalii Nekhoroshev (Klarinette) entführt das Publikum mit großer Virtuosität und emotionaler Tiefe sowohl in die Welt der Oper als auch in die des Jazz.

Eintritt: 15,00 Euro (keine Vorkasse)

Kategorie:
Kultur

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
08.11.2020
13:00
Westheim

Kinderbasar mit Tischverkauf
Kita Westheim

08. November 2020
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Schützenhalle Westheim
Franziskusstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Am Sonntag, 8.November 2020, von 13 bis 16.00 Uhr findet in der Schützenhalle Marsberg-Westheim ein Basar rund ums Kind statt. Die einzelnen Verkäufer bieten gut erhaltene Baby-und Kinderkleidung, Schuhe, Spielzeug sowie Großteile wie Fahrräder, Laufräder, Bobbycars, Kinderwagen oder auch Kindersitze an. Mit Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Gerne auch zum Mitnehmen! Der gesamte Erlös kommt der Kita in Westheim zugute.

Tischverkauf unter kibawestheim@gmx.de

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Westheim
Einzelansicht
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
08.11.2020
13:00
Westheim

Kinderbasar mit Tischverkauf
Kita Westheim

08. November 2020
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Schützenhalle Westheim
Franziskusstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Am Sonntag, 8.November 2020, von 13 bis 16.00 Uhr findet in der Schützenhalle Marsberg-Westheim ein Basar rund ums Kind statt. Die einzelnen Verkäufer bieten gut erhaltene Baby-und Kinderkleidung, Schuhe, Spielzeug sowie Großteile wie Fahrräder, Laufräder, Bobbycars, Kinderwagen oder auch Kindersitze an. Mit Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Gerne auch zum Mitnehmen! Der gesamte Erlös kommt der Kita in Westheim zugute.

Tischverkauf unter kibawestheim@gmx.de

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Westheim
Einzelansicht
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
08.11.2020
17:00
Bredelar

Nordwestdeutsche Philharmonie
Kloster Bredelar

Zoom

08. November 2020
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 19:30 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Westfalen Weser Energie unterstützt die kulturelle Vielfalt durch hochkarätige Musikerlebnisse in der Region und präsentiert die Nordwestdeutsche Philharmonie mit dem Programm „Begegnung mit Beethoven“:
- Muzio Clementi Ouvertüre D-Dur
- Ludwig van Beethoven Klavierkonzert Nr. 0 Es-Dur
- Muzio Clementi Klavierkonzert C-Dur
- Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21
Christian Erny, Klavier
Leitung: Adrija Čepaitė

Kategorie:
Konzert

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.11.2020
16:45
Westheim

Martins-Umzug in Westheim
SPD Westheim

Zoom

14. November 2020
Beginn: 16:45 Uhr

St. Vituskirche Westheim / Schulhof Egge-Diemel-Schule
Westheim, 34431 Marsberg, Deutschland

Der SPD Westheim lädt ein zum Martinszug

Wir starten am Samstag, den 14.11.2020 um 16.45 Uhr mit einer Andacht in der St. Vitus-Kirche.

Musikalisch begleitet werden wir wie immer von der Westheimer Musikkapelle.
Für die Sicherheit sorgt die Freiwillige Feuerwehr Westheim.
Viele Gesangvorbereitungen übernimmt die Grundschule Westheim.
Der Kindergarten baut mit den Kindergarten Kindern Laternen.

Nach dem Martinsspiel auf dem Schulhof gibt’s für alle Kinder ein Brezel.

Anschließend im Feuerwehr Gerätehaus gemütliches Beisammensein mit Bratwurst, Glühwein und Bier.

Kategorie:
Allgemein

Westheim
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.11.2020
19:00
Obermarsberg

Irish night
Förderverein Historisches Obermarsberg

20. November 2020
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 21:00 Uhr

Museum der Stadt Marsberg inObermarsberg
Eresburgstraße 38, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Konzert

Ueberregional
Obermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
04.12.2020
19:30
Marsberg

Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

04. Dezember 2020
Beginn: 19:30 Uhr - Ende: 23:00 Uhr

Bürgerhaus Marsberg
Casparistraße 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag

Die Pianistin Ah Ruem Ahn stellt dem Publikum in ihrem Konzert die unterschiedlichsten Phasen im Schaffen Ludwig van Beethovens vor.

Kategorie:
Kultur

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.12.2020
18:30
Padberg

Roratemesse
Kolpingsfamilie Padberg

15. Dezember 2020
Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 19:00 Uhr

Padberg Kirche
Padberg, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Messe

Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
24.12.2020
17:00
Bredelar

Weihnachtsgottesdienst
Kloster Bredelar

24. Dezember 2020
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 19:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Messe

Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
29.12.2020
13:00
Helminghausen

Erlebnistag "Wandern" in Helminghausen
Sportgemeinschaft Helminghausen

29. Dezember 2020
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 18:00 Uhr

Gemarkung Helminghausen
Am Weiher 6, 34431 Marsberg, Deutschland

Zwei ausgeschilderte Wanderungenin der näheren Umgebung. Unterwegs Rast mit Verpflegung

Kategorie:
Sport

Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
31.12.2020
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

31. Dezember 2020
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Besucherbergwerk Kilianstollen
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

1400 Jahre Bergbaugeschichte werden bei einer Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen wieder lebendig. Bunte Mineralien beeindrucken durch ihre Farbspiele aus leuchtendem Blau und Grün (Kupfer) und aus Gelb und Orange (Schwefel und Eisen) alle Besucher. Während der Führung gibt es umfassende Informationen zur Geologie, der Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden, die Verhüttung der Erze sowie die schwere Arbeit der Bergleute und ihre Lebensbedingungen.
Eine Führung dauert ca. 2 Stunden und beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen während der Führung feste Schuhe und warme Kleidung zu tragen. (Temperatur im Stollen beträgt ca. 10°C)
Anmeldungen bitte unter Tel. 02992 4366 oder per mail info@kilianstollen.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
31.12.2020
18:00
Bredelar

The Gregorian Voices
Kloster Bredelar

Zoom

31. Dezember 2020
Beginn: 18:00 Uhr - Ende: 21:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Am Donnerstag, 31. Dezember 2020 um 18.00 Uhr ist es wieder soweit: acht Männer in braunen Kutten betreten den Altarraum des weihnachtlich geschmückten Kloster Bredelar in Marsberg. Atemberaubende Stille im Raum. Die Sänger und der Chorraum sind in mystisches lilafarbenes Licht getaucht, die Gesichter nur zu erahnen. Dann fallen die Kapuzen der Kutten: aus den zuvor schemenhaften Silhouetten sind nun die Gesichter der Künstler zu sehen und ihre Stimmen setzen an zu kraftvollem a cappella Gesang. Kein Instrument, kein Licht lenkt von den Stimmen ab. Der Gesang der Gruppe „The Gregorian Voices“ schwebt durch Raum und Zeit. Gänsehaut beim Publikum.

Die Sänger des Ensembles „The Gregorian Voices“ entführen Sie in die Welt der klassischen gregorianischen Gesänge – einstimmige, meditative Liturgiegesänge der christlich-mittelalterlichen Mönchsorden. Feierlich erklingt das Gotteslob im „Ave Maria“ oder im „Kyrie“.

In traditionelle Mönchsgewänder gekleidet erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt – eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse oder sprachliche Grenzen!
Mit orthodoxer Kirchenmusik und geistlichen Liedern und Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock geht die faszinierende Reise durch die Jahrhunderte bis ins Hier und Heute.

Nach diesem kurzweiligen Ausflug geht es überraschend lebhaft weiter: mit Klassikern der Popmusik zeigen die Solisten des Ensembles eine neue Facette ihres stimmlichen Könnens.
Im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert schweben Leonard Cohens „Hallelujah“, „Knockin‘ on heaven’s door“ von Bob Dylan, „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel, „Pie Jesu“ von Andrew Lloyd Webber oder „Amazing Grace“ durch den Raum.
Advents- und Weihnachtslieder wie „Gaudete Gaudete“, „Es ist ein Ros‘ entsprungen“, „Blue Christmas“ , „O Holy Night“ erklingen.
Lieder und Popmusik für die Ewigkeit.
Ein Feuerwerk purer Freude und Dynamik ohne jegliche instrumentale Begleitung: a cappella vom Feinsten.
Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute.

The Gregorian Voices bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss …
Eintrittskarten zum Konzert gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen:
• Raum & Zeit, Hauptstr. 15, Marsberg (02992) 65 55 77
• Weinhaus Starke, Am Markt 15 in Brilon, (02961) 74 32 59
• Volksbank Marsberg e.G. Zweigstelle Bredelar, Sauerlandstr. 75, (02991) 560

Und im Internet unter: www.reservix.de

Einlass und Abendkasse um 18.00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf 22,90 € / Abendkasse 25 €

Kategorie:
Konzert

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
10.01.2021
17:00
Marsberg

Konzert zum Abschluss der Weihnachtszeit
Kantorei Marsberg e.V.

10. Januar 2021
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 18:30 Uhr

Propsteikirche Marsberg
Casparistraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Im Januar 2021 wird es ein Wiedersehen geben mit der Mädchenkantorei am Hohen Dom zu Paderborn unter der Leitung von Domkantorin Gabriele Sichler-Karle.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
31.01.2021
17:00
Marsberg

Festliche Musik des Barock
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

31. Januar 2021
Beginn: 17:00 Uhr

Kirche der LWL Klinik
Weist 45, 34431 Marsberg, Deutschland

Festliche Musik des Barock

Das CONCERT ROYAL Köln mit
Karla Schröter (Barockoboe) und Frank Stanzl (Orgelpositiv/Kastenorgel)
lässt die Zeit des Barock in all seiner Fülle und Vielfalt mit Barockoboe und Kastenorgel bei Kerzenschein aufleben.

Kategorie:
Kultur

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.03.2021
17:00
Marsberg

Romantik, Feuer und Gefühl
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

14. März 2021
Beginn: 17:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 78, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Cuarteto Repentino mit

Ruslan Maximovski (Akkordeon/ Bandoneon),
Drilon Ibrahimi (Klarinette),
Ekaterina Baranova (Violine),
Erick Paniagua (Kontrabass)
zeigt den Zuhörern das temperament- und schwungvolle Gesicht der Romantik. 

Tänze mit Feuer und Gefühl von Johannes Brahms bis Darius Milhaud sind zu einem vielfältigen und virtuosen Konzert zusammengestellt.

Kategorie:
Kultur

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.05.2021
17:00
Marsberg

Am Rande des Vulkans
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

02. Mai 2021
Beginn: 17:00 Uhr

Bürgerhaus Marsberg
Casparistraße 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Am Rande des Vulkans

mit dem Pianisten Leonhard Dering.

Leonhard Design lässt eine große Bandbreite von (an?) Walzer erklingen – von Franz Liszt (Mephisto Walzer,1856/83) über Maurice Ravel (La Valse, 1919) bis zur zeitgenössischen Komponistin Marcela Lucatelli (Four Lilith Valses, 2019).

Kategorie:
Kultur

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.06.2021
17:00
Marsberg

Lange Nacht der Kirchenmusik IX
Kantorei Marsberg e.V.

18. Juni 2021
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 22:00 Uhr

Bad Arolsen
Kirchstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Abfahrt: 17 Uhr ab der Dreifachturnhalle, Trift, Niedermarsberg!

Die diesjährige "9. Lange Nacht der Kirchenmusik" führt die Besucherinnen und Besucher in die südliche Nachbarstadt Bad Arolsen. Nach beginn in der Kapelle des fürstlichen Residenzschlosses, die eigens für diese Veranstaltung geöffnet wird, wird die ev. Stadtkirche zu erleben sein, wo Gelegenheit besteht, an einer Probe des dortigen Gospelchores teilzunehmen und mehr über die Kirche und ihre Orgel zu erfahren. Im Anschluss daran wird eine Stärkung im kath. Pfarrheim gereicht, bevor die kath. Kirche vorgestellt wird, der dortige Kirchenchor sein Können unter Beweis stellt und die Orgel präsentiert wird. Danach zieht der Tross weiter nach Mengeringhausen, wo Gelegenheit besteht, das dElternhaus des ev. Theologen und Lieddichters Philipp Nicolai (Wachet auf, ruft uns die Stimme – Wie schön leuchtet der Morgenstern) zu besuchen, bevor die historisch wertvolle ev. Kirche dort aufgesucht wird und ein passendes musikalisches Programm präsentiert wird. Anschließend geht's zurück nach Marsberg. .

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
© 2020 Stadt Marsberg
Startseite | Stadt Marsberg | Impressum | Datenschutzerklärung