Startseite
Neuer Eintrag
Gesamtliste
Newsletter
19.08.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

19. August 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
21.08.2018
16:00
Niedermarsberg

Mit den Lamas zum Bilsteinturm - Wanderung mal anders
Lama-Trek Brilon

Zoom

21. August 2018
Beginn: 16:00 Uhr - Ende: 18:30 Uhr

Parkplatz Beuststollen unterhalb der Paulinenquelle
Am Beuststollen, 34431 Marsberg, Deutschland

Ferienprogramm in Marsberg & Umgebung

Mit unseren Lamas als Wegbegleiter und Gepäckträger macht die Wanderung zum Bilsteinturm besonders Spaß. Angeregt durch die Neugierde der TIere werden Umweltreize vom Wanderer sehr viel intensiver wahrgenommen. Bevor die besonders kinderfreundliche Tour startet, können die Tiere gebürstet und gestreichelt werden. Außerdem erfahren wir eine Menge Wissenswertes über die netten Tiere.

Mindestalter der Kinder: 6 Jahre
Teilnehmerzahl: mindestens 6, maximal 15 Personen
Anmeldung erforderlich (bis zum 20. August, 12.00 Uhr)
Kosten:
9,00 € pro Kind
10,00 € pro Erwachsener
25,00 € pro Familie (1 Erwachsener + 2 Kinder)

Weitere Infos & Anmeldung:
Lama-Trek Brilon
Ursula Oriwall
02963 660927
lama-trek@freenet.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
22.08.2018
10:00
Westheim

Golfen für alle Kinder - Schnupperkurs
Golfclub Westheim e.V.

Zoom

22. August 2018
Beginn: 10:00 Uhr - Ende: 11:30 Uhr

Golfplatz in Westheim
Kastanienweg 16b, 34431 Marsberg, Deutschland

Ferienprogramm in Marsberg & Umgebung

Lasst euch vom Golf-Fieber anstecken. In diesem Golf-Schnupper-Angebot lernt ihr die wunderbare Welt der Schwünge und Schläger sowie der Taktik und Technik kennen. Unter Anleitung des fachkundigen Golftrainers Oliver Peuse bekommt ihr einen spannenden Einblick in die Welt des Golfsports. Auf einem richtigen Golfplatz spielen und die ersten Grundschlagarten kennenlernen - die Gelegenheit bietet sich nicht alle Tage. Ganz unverbindlich könnt ihr das Golfspielen testen. Nutzt die Chance! Golf vereint packenden Sport, spielerisches Vergnügen, Technik, Natur und Lebensfreude zu einem einzigartigen Erlebnis. Und der Einstieg ist viel einfacher als ihr denkt.

Anmeldung bis 21. August, 11.00 Uhr
Kosten:
5,00 € pro Kind

Anmeldung und weitere Infos:
Golfclub Westheim e.V.
Oliver Peuse
0171 5385638
oliver.peuse@pga-pros.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Westheim
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
24.08.2018
10:00
Westheim

Golfen für alle Kinder - Schnupperkurs
Golfclub Westheim e.V.

Zoom

24. August 2018
Beginn: 10:00 Uhr - Ende: 11:30 Uhr

Golfplatz in Westheim
Kastanienweg 16, 34431 Marsberg, Deutschland

Ferienprogramm in Marsberg & Umgebung

Lasst euch vom Golf-Fieber anstecken. In diesem Golf-Schnupper-Angebot lernt ihr die wunderbare Welt der Schwünge und Schläger sowie der Taktik und Technik kennen. Unter Anleitung des fachkundigen Golftrainers Oliver Peuse bekommt ihr einen spannenden Einblick in die Welt des Golfsports. Auf einem richtigen Golfplatz spielen und die ersten Grundschlagarten kennenlernen - die Gelegenheit bietet sich nicht alle Tage. Ganz unverbindlich könnt ihr das Golfspielen testen. Nutzt die Chance! Golf vereint packenden Sport, spielerisches Vergnügen, Technik, Natur und Lebensfreude zu einem einzigartigen Erlebnis. Und der Einstieg ist viel einfacher als ihr denkt.

Anmeldung bis 23. August, 11.00 Uhr
Kosten:
5,00 € pro Kind

Anmeldung und weitere Infos:
Golfclub Westheim e.V.
Oliver Peuse
0171 5385638
oliver.peuse@pga-pros.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Westheim
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
25.08.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

25. August 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
26.08.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

26. August 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
01.09.2018
GT
Niedermarsberg

125 jähriges Jubiläum
TV 1893 Marsberg

01. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Sportplatz und Deutsches Haus
Jahnstraße

125 jährige Vereinsjubiläum
Tagsüber Spiel ohne Grenzen für Vereinsmitglieder, ab 19.00 Uhr Festakt zum Jubiläum im Deutschen Haus

Kategorie:
Sport

Niedermarsberg
Einzelansicht
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
01.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

01. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
01.09.2018
19:30
Helminghausen

Platzkonzert eines Stadtorchesters
Lionsclub Marsberg

01. September 2018
Beginn: 19:30 Uhr - Ende: 22:30 Uhr

Helminghausen Sperrmauer
Padberger Straße, 34431 Marsberg, Deutschland

In diesem Jahr wird Lions International, eine der weltweit größten Wohltätigkeitsorganisationen, 100 Jahre alt. Der Lionsclub Marsberg möchte deshalb in Kooperation mit den Musikvereinen im Stadtgebiet Marsberg ein Platzkonzert mit 100 Musikerinnen und Musikern unterhalb der Sperrmauer des Diemelsees veranstalten.
Nähere Informationen folgen!

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.09.2018
13:00
Niedermarsberg

Weinprobenwanderung
Stiftung Evangelisch in Marsberg

Zoom

02. September 2018
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 17:00 Uhr

Marsberg Niedermarsberg
Lillers-Straße 8, 34431 Marsberg, Deutschland

Einstimmungswanderung zur 8.Marsberger Wanderwoche

Wandern und Wein, da ist Wohlfühlen garantiert. Bei einer Weinwanderung kann man die Seele baumeln lassen. Es erwartet Sie Genuss pur mit herrlichen Ausblicken und idyllischen Plätzen.
Vom Rathaus Marsberg bringt Sie ein Bus zum Start der Wanderung an den Bleikuhlen in Blankenrode.
Der Streckenverlauf orientiert sich dann am E 1 von Blankenrode bis Marsberg. Bei den Galmeiveilchen findet die erste Weinprobe statt. Im weiteren Verlauf werden bei zwei weiteren Stopps Weine aus dem Angebot der Stiftung verkostet. Am Abschlusspunkt gibt es einen Tropfen zum Ausklang des Tages. An allen Stationen werden Kleinigkeiten zum Essen gereicht.

Streckenwanderung, 8 km, 50 Hm
ca. 4 Std. reine Gehzeit
Niedermarsberg, Lillers-Str. 8, Rathaus, Abfahrt/Ankunft Bus
Weinprobe und Kleinigkeiten zum Essen unterwegs
normale Wanderer, gute Schuhe, Wasser,
max. 40 Personen
Anmeldung erforderlich bis 17.08.
Kosten: € 20,-
Veranstalter/Wanderführer:
Stiftung Evangelisch in Marsberg
Peter Engels
Kontakt:
Telefon: 0 29 92 - 33 47
Gemeindebüro Marsberg, Frau Beyer

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.09.2018
14:00
Marsberg

Öffentliche Führung Kloster Bredelar / Theodorshütte
Förderverein Kloster Bredelar e.V.

02. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 86, 34431 Marsberg, Deutschland

An jedem ersten Sonntag im Monat um 14 Uhr sind Besucher herzlich eingeladen, sich die ehemalige Klosteranlage / Theodorshütte sowie die Räume des Kultur- und Begegnungszentrums anzuschauen. Unter fachkundiger Begleitung geht es auf eine unterhaltsame Reise durch Historie, Architektur, industrielle Nutzung, die kommenden Projekte, den Klostergarten und vieles mehr. Teil der Führung ist ein kurzer Rundgang durch das Museum des Vereins für Ortsgeschichte und Heimatpflege Bredelar e.V.
Verbleibende Termine 2018:
Sonntag, 07.10. / 04.11. / 02.12.2018
Treffpunkt ist der große Parkplatz an der Sauerlandstraße. Es wird um eine Spende in Höhe von 2 Euro pro Person gebeten.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

02. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

02. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
03.09.2018
09:30
Marsberg

Laufkurs "Dein erster Schritt" Morgenkurs
Lauftrainer Manfred Pauly

Zoom

03. September 2018
Beginn: 09:30 Uhr - Ende: 10:30 Uhr

Marsberg
Casparistraße 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Fit in den Herbst - jetzt mit dem Laufen starten

Sie wollten schon immer laufen oder wieder anfangen, sind richtig motiviert und möchten nun in der Gruppe Ihr Ziel erreichen? Dann melden Sie sich für einen meiner 8-wöchigen Laufkurse in Marsberg, Brilon oder Bad Arolsen an und erfahren Sie unter professioneller Anleitung, wie Sie richtig laufen und dabei große Freude empfinden.

Lernen Sie in diesem Laufkurs, wie Sie vom Laufanfänger zum Dauerläufer werden. Wir starten mit Laufen und Gehpausen und schon in 8 Wochen sollten Sie locker und lächelnd 40 Minuten durchlaufen können.

Beginnen Sie ein neues Leben, lernen Sie die Freude am Laufen kennen.

Der erste Termin kann als kostenloses und unverbindliches Schnuppertraining gebucht werden.
www.lauftrainer-manfredpauly.de/schnuppertraining

Kategorie:
Sport

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
03.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

03. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
03.09.2018
18:30
Marsberg

Laufkurs "Dein erster Schritt" Abendkurs
Lauftrainer Manfred Pauly

Zoom

03. September 2018
Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 19:30 Uhr

Marsberg
Casparistraße 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Fit in den Herbst - jetzt mit dem Laufen starten

Sie wollten schon immer laufen oder wieder anfangen, sind richtig motiviert und möchten nun in der Gruppe Ihr Ziel erreichen? Dann melden Sie sich für einen meiner 8-wöchigen Laufkurse in Marsberg, Brilon oder Bad Arolsen an und erfahren Sie unter professioneller Anleitung, wie Sie richtig laufen und dabei große Freude empfinden.

Lernen Sie in diesem Laufkurs, wie Sie vom Laufanfänger zum Dauerläufer werden. Wir starten mit Laufen und Gehpausen und schon in 8 Wochen sollten Sie locker und lächelnd 40 Minuten durchlaufen können.

Beginnen Sie ein neues Leben, lernen Sie die Freude am Laufen kennen.

Der erste Termin kann als kostenloses und unverbindliches Schnuppertraining gebucht werden.
www.lauftrainer-manfredpauly.de/schnuppertraining

Kategorie:
Sport

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
03.09.2018
19:00
Marsberg

Monatstreffen DFG
Deutsch-Französische Gesprächsrunde Marsberg

03. September 2018
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 20:30 Uhr

Gaststätte "Gerichtsklause"
Hauptstraße 4, 34431 Marsberg, Deutschland

Vorbereitungen für den Besuch des Komitees aus Lillers vom 28.-30.09.2018

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
04.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

04. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
05.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

05. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
06.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

06. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
07.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

07. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
08.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

08. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
08.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

08. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
09.09.2018
13:00
Obermarsberg

Tag der offenen Tür
Kindertagesstätte Rennufer

Zoom

09. September 2018
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 17:00 Uhr

Kindertagesstätte am Rennufer
Jägerstraße 12, 34431 Marsberg, Deutschland

Besichtigung der Einrichtung mit Unterhaltungsangeboten für Kinder und Erwachsene, Vorführungen der KITA-Gruppen. Zaubervorführungen, Kaffee, Kuchen, Bratwurst.........

Kategorie:
Alle

Obermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
09.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

09. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
09.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

09. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
09.09.2018
17:00
Marsberg

Mit Bach durch das Kirchenjahr 4 "Jahreskreis"
Kantorei Marsberg e.V.

09. September 2018
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 18:00 Uhr

Stiftskirche Obermarsberg
Am Stift, 34431 Marsberg, Deutschland

"Mit Bach durch das Kirchenjahr"
Der Paderborner Dekanatskirchenmusiker und zeitweiser Domorganist Sebastian Freitag spielt zu den unterschiedlichen Phasen des Kirchenjahres Orgelliteratur des großen Komponisten Johann Sebastian Bach an dem authentischen Instrument in Obermarsberg.

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
10.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

10. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
11.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

11. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
12.09.2018
GT
Marsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

12. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
12.09.2018
09:30
Oesdorf

Etappenwanderung auf dem Bezirkswanderweg, 2. Etappe
EGV Marsberg

Zoom

12. September 2018
Beginn: 09:30 Uhr - Ende: 14:00 Uhr

Marsberg Oesdorf
Felsbergstraße 4, 34431 Marsberg, Deutschland

Die Wanderung führt auf dem Eggeweg mit schönem Ausblick durch das Naturschutzgebiet Richtung Essentho. Auf dem Bezirkswanderweg geht es weiter durch den Essenthoer Wald Richtung Aa-Stein,
Liebfrauenberg, Faules Bruch bis zum Waldparkplatz Mester-Everts-Weg in Bredelar und dann weiter in den Ort zur Bushaltestelle.

Busverbindung:
08.07 Uhr ab Bahnhof Bredelar nach Marsberg, Linie R91
09.07 Uhr ab Bahnhof Marsberg nach Oesdorf, Linie 494
14.42 Uhr ab Bahnhof Bredelar nach Marsberg, Linie R91
15.07 Uhr ab Bahnhof Marsberg nach Oesdorf, Linie 494

Streckenwanderung, 15 km
ca. 4,5 Std. inkl. Pausen
Oesdorf, Felsbergstraße 4, EGV-Hütte
Bredelar, Mester-Everts-Weg,
Wanderparkplatz
Rucksackverpflegung
gute Wanderer, festes Schuhwerk
Anmeldung nicht erforderlich

EGV Marsberg
Erwin Ließ
Kontakt:
Telefon: 0 29 92 - 26 80
E-Mail: Erwin-Liess@gmx.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Oesdorf
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
12.09.2018
13:00
Obermarsberg

Türme rund um Obermarsberg
Förderverein Historisches Obermarsberg

Zoom

12. September 2018
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg-Obermarsberg
Eresburgstraße 38, 34431 Marsberg, Deutschland

Insgesamt gab es sieben Festungstürme entlang der Stadtmauer in Obermarsberg. Noch heute sind hier Überreste zu besichtigen, zu denen auch der Wasserturm und die Donnersberger Warte zählen.
Die Tour zu den Türmen führt vorbei an der Kalvarienbergkapelle durch die Naturschutzgebiete Galgenberg und Auf der Wiemeke und durch den Priesterberg.
Das Sturmiuscafé im Heimatmuseum lädt nach der Wanderung zur Rast ein.

Rundwanderung, 13 km, 400 Hm
ca. 3 Std.
Obermarsberg, Eresburgstr. 38, Heimatmuseum
Rucksackverpflegung
Kaffeetrinken im Heimatmuseum möglich
festes Schuhwerk, max. 20 Personen
Anmeldung erforderlich bis 10.09.

Veranstalter/Wanderführer:
Förderverein Historisches Obermarsberg
Friedhelm Bracht
Kontakt:
Telefon: 0175 - 59 45 502
E-Mail: friedhbracht@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Obermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
12.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

12. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
13.09.2018
GT
Marsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

13. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
13.09.2018
10:00
Helminghausen

Kreuz und quer durch den Naturpark Diemelsee
Verkehrsverein Helminghausen e.V.

Zoom

13. September 2018
Beginn: 10:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

Marsberg Helminghausen
Diemeltalweg 6, 34431 Marsberg, Deutschland

Wir wandern von Helminghausen durch das Diemeltal zur Obermühle Padberg. Von dort geht es weiter durch die Rhenegger Felder oberhalb Adorf zum Eisenberg. Über den Gipfel und den St. Muffert erreichen
wir Heringhausen. Von dort setzen wir mit dem Schiff nach Helminghausen über. Anschließend gehen wir über die Staumauer, am Ausgleichsweiher vorbei zum Ausgangspunkt zurück.

Rundwanderung, 13 km, 250 Hm
ca. 5 Std. inkl. Pausen
Helminghausen, Diemeltalweg 6, Parkplatz vor der Schützenhalle
Verpflegung wird vom Verkehrsverein angeboten
gute Wanderer, nicht behindertengerecht, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung
keine Anmeldung erforderlich
Fährüberfahrt € 2,40 EW

Veranstalter/Wanderführer:
Verkehrsverein Helminghausen e.V.
Bernd Hunold
Kontakt:
Telefon: 0 29 91 - 68 58
E-Mail: bernd.hunold@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
13.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

13. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
13.09.2018
16:30
Niedermarsberg

Anden-Feeling - Erlebniswanderung mit Lamas
Lama-Trek

Zoom

13. September 2018
Beginn: 16:30 Uhr - Ende: 19:00 Uhr

Marsberg Niedermarsberg
Am Beuststollen, 34431 Marsberg, Deutschland

Mit einem Lama die herrliche Landschaft des Hochsauerlandes zu durchwandern ist ein besonderes
Erlebnis, das sicher lange in Erinnerung bleibt. Die liebenswerten Tiere vermitteln durch ihr aufmerksames Wesen unzählige Eindrücke aus der Natur. Bilder, Gerüche und Geräusche werden intensiver wahrgenommen.
Auf dem serpentinenartigen Weg zum Bilstein führt jeder mal ein Lama. Ihr erfahrt unterwegs Wissenwertes über diese Neuweltkameliden, deren Lebensraum in den Anden und natürlich über unser Waldwunder. Oben angekommen genießen wir die herrliche Berglandschaft. Spätestens jetzt kommt ein „Anden-Feeling“ auf. Nach einer Picknick-Pause geht es bergab zum Ohmberg, bis zur Diemel und zum Ausgangspunkt.
Die Lamas tragen das Gepäck!

Rundwanderung, ca. 5 km
ca. 2,5 Std. inkl. Pausen
Niedermarsberg, Am Beuststollen, Parkplatz unterhalb der Paulinenquelle
Rucksackverpflegung
Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren, mind. 8, max. 15 Personen,
gutes Schuhwerk
Anmeldung bis 12.00 Uhr am Vortag
Kosten: € 10,00 Erwachsene, € 9,00 Kinder, € 25,00 1 Erwachsener + 2 Kinder

Veranstalter/Wanderführer:
Lama-Trek
Ursula Oriwall
Kontakt:
Telefon: 0 29 63 - 66 09 27
E-Mail: lama-trek@freenet.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
13.09.2018
17:00
Bredelar

Bergbauspuren im Hoppecke- und Diemeltal
Verein für Ortsgeschichte und Heimatpflege Bredelar e.V.

Zoom

13. September 2018
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 21:00 Uhr

Marsberg Bredelar
Orthelle 3, 34431 Marsberg, Deutschland

Die Wanderung erfolgt auf einem Teilstück des Bergbauwanderweges Bredelar/Giershagen. Es werden erdgeschichtliche und historische Einblicke in die Bergbauregion westliches Sauerland vermittelt.

Rundwanderung, 7 km, 120 Hm
ca. 4 Std.
Start: Bredelar, Orthelle 3, Bahnhof
Ziel: Sauerlandstr. 74 a, Kloster Bredelar
Rucksackverpflegung
Kleidung entsprechend der Witterung, festes Schuhwerk, teilweise nicht behindertengerecht
keine Anmeldung erforderlich

Veranstalter/Wanderführer:
Verein für Ortsgeschichte und Heimatpflege
Bredelar e.V. , Daniel Hennig
Kontakt:
E-Mail: info@bergbauspuren-bredelar.de
www.bergbauspuren-bredelar.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.09.2018
GT
Marsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

14. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.09.2018
10:00
Meerhof

Auf schattigen Waldwegen zu Zeugen vergangener Zeiten
EGV Meerhof

Zoom

14. September 2018
Beginn: 10:00 Uhr - Ende: 13:30 Uhr

Marsberg Meerhof
Lange Str. 50, 34431 Marsberg, Deutschland

Vom Eingang des Naturerlebnis Wald wandern wir auf schattigen Waldwegen in Richtung „Bleikuhlen“ (Blankenrode). Vorbei an „Beckers Friedhof“ und dem „Hexenkeller“ erreichen wir unter anderem mit „Dankelsmanns Eiche“ einige der Zeugen vergangener Zeiten. Der Weg zurück zum Ausgangspunkt führt uns vorbei am Rastplatz „Neuer Brunnen“.

Rundwanderung, 14 km, max. 40 Hm
ca. 3,5 Std.
Meerhof, Lange Str. 50, Eingang Naturerlebnis Wald
Parkplatz Naturlerlebnis Wald
Rucksackverpflegung
gutes Schuhwerk, für alle Altersstufen geeignet
keine Anmeldung erforderlich

Veranstalter/Wanderführer:
EGV Meerhof
Hermann Raue, Heinrich Voges, Hans Rosenberger
Kontakt:
Telefon: 0 29 94 - 90 80 41 oder 460
E-Mail: guenter.agethen@web.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Meerhof
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.09.2018
13:00
Oesdorf

Panoramawanderung um Oesdorf
EGV Oesdorf

Zoom

14. September 2018
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 15:30 Uhr

Marsberg Oesdorf
Felsbergstraße 4, 34431 Marsberg, Deutschland

Die aussichtsreiche Tour rund um Oesdorf bietet dem Wanderer auf gut ausgebauten Wirtschafts- und Wanderwegen fantastische Ausblicke auf Oesdorf sowie das angrenzende Waldecker Land. Die Route weist keine nennenswerten Steigungen auf und ist somit uneingeschränkt als famliliengerecht
einzustufen. Für Kulturliebhaber bietet sich zudem die Gelegenheit zur Besichtigung der Pfarrkirche in Oesdorf, die einige wertvolle Heiligenstatuen aus dem ehemaligen Kloster Dalheim beeinhaltet. Außerdem besteht während der Wanderung die Möglichkeit die Mariengrotte zu besichtigen. Diese Grotte wurde teils in den Felsen gehauen und ist der Lourdes Grotte nachempfunden. Sie ist weit über die Grenzen Oesdorfs hinaus bekannt, jeden Mai werden hier regelmäßig Maiandachten zur Marienverehrung gehalten.

Rundwanderung , 9 km, 230 Hm
ca. 2,5 Std. reine Gehzeit
Oesdorf, Felsbergstraße 4,
EGV Schutzhütte
Verpflegung wird angeboten
familiengerecht
Anmeldung erforderlich bis 04.09.

Veranstalter/Wanderführer:
EGV Oesdorf
Alfred Müller
Kontakt:
Telefon: 0 29 94 - 12 34
Mobil: 0160 - 96 26 82 30

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Oesdorf
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

14. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.09.2018
14:30
Meerhof

Laufend denken hält fit! - Denk-Pfad am Naturerlebnispfad
St. Marien Hospital Marsberg Gesundheitszentrum

Zoom

14. September 2018
Beginn: 14:30 Uhr - Ende: 17:00 Uhr

Marsberg Meerhof
Lange Str. 50, 34431 Marsberg, Deutschland

„Wer rastet, der rostet“ - das gilt nicht nur für den Körper, sondern auch für den Geist. Dabei muss Gedächtnistraining nicht bedeuten, Aufgabe für Aufgabe im stillen Kämmerlein zu lösen. Beim Denk-Pfad
handelt es sich um eine Kombination aus Spazierengehen und Denkaufgaben, sozusagen ein „Geh-Hirntraining“. Während des Rundgangs trainieren Sie unterwegs und an verschiedenen Stationen des Erlebnispfades mit viel Spaß und ohne Druck z.B. Ihre Wahrnehmung, Konzentration, logisches Denken und Koordination. Die Bewegung, die frische Luft und der schöne Wald sind optimale Bedingungen für geistige Fitness.
Probieren Sie es aus!

Rundwanderung, 3,5 km
ca. 2,5 Std.
Meerhof, Lange Str. 50,
Parkplatz Natuererlebnis Wald
Rucksackverpflegung
gerne auch Kinder ab 8 Jahren, keine Kinderwagen, Rollstühle oder Rollatoren möglich,
4- 15 Personen
Anmeldung erforderlich bis 10.09.

Veranstalter/Wanderführer:
St. Marien Hospital Marsberg Gesundheitszentrum
Marion von Rüden
Kontakt:
Telefon: 0176 - 92 29 30 37
E-Mail: marionvr@gmx.net

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Meerhof
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.09.2018
GT
Marsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

15. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.09.2018
08:00
Marsberg

Erste Hilfe Ausbildung
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Brilon

15. September 2018
Beginn: 08:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

DRK Unterkunft Marsberg
Bombergweg 27A, 34431 Marsberg, Deutschland

Eine Anmeldung per Internet ist Pflicht.

http://www.semplan.net/x/bri/index.php?m=4029125

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.09.2018
09:30
Padberg

Wanderung
Förderverein RING PADBERG e.V.

15. September 2018
Beginn: 09:30 Uhr - Ende: 18:00 Uhr

Padberg
Padberg, 34431 Marsberg, Deutschland

Wanderung Kreuze-Klippen-Heimat Teil 2

Nach dem großen Erfolg der Wanderung Kreuze-Klippen-Heimat, folgt nun der zweite Teil der Tour. Nachdem wir uns im ersten Teil mit dem Osten und Süden der Padberger Gemarkung beschäftigt haben, erwandern wir diesmal den Norden und Westen. Insgesamt schließen wir mit beiden Teilen den Ring um Padberg. Kreuze-Klippen-Heimat steht für Spiritualität, Landschaften und Heimatgeschichte. Alles im Zeichen des Kreuzes. Es wird wieder spektakuläre Ausblicke weit ins Land geben, denn wir begeben uns auf die höchsten Erhebungen von Padberg. Start ist an der Neuen Kirche St.-Maria-Magdalena, Parkplätze sind vorhanden. Die gesamte Strecke ist 17,5 km lang, Verpflegung wird bei der Rast angeboten. Eine Anmeldung bis zum 01.09.2018 ist erforderlich:
Wanderführer Reinhard Becker
Trappweg 33
34431 Marsberg
Tel.: 02991-78298
E-Mail: reinhard_und_diana-becker@t-online.de

Kategorie:
Allgemein

Ueberregional
Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.09.2018
09:30
Padberg

Kreuze - Klippen - Heimat - Norden und Westen
Förderverein Ring Padberg

Zoom

15. September 2018
Beginn: 09:30 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg Padberg
Am Pumpenstein 1, 34431 Marsberg, Deutschland

Kreuze-Klippen-Heimat steht für Spiritualität, Landschaften und Heimatgeschichte:
Alles im Zeichen des Kreuzes.
Nach der Erkundung des Ostens und Südens in den vergangenen Jahren erwandern wir nun den Norden und Westen der Padberger Gemarkung. Es wird spektakuläre Ausblicke weit ins Land geben, denn wir erklimmen die höchsten Erhebungen von Padberg.

Rundwanderung, 17,5 km
5 - 6 Std. inkl. Pausen
Padberg, Am Pumpenstein 1, Kirche St. Maria-Magdalena
Verpflegung wird angeboten
Wanderausrüstung, gute Wanderer, anspruchsvolle Strecke
Anmeldung erforderlich bis 01.09.

Veranstalter/Wanderführer:
Förderverein Ring Padberg
Wanderführer Reinhard Becker
Kontakt:
Telefon: 0 29 91 - 78 298
E-Mail: reinhard_und_diana-becker@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

15. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Auf den Spuren der Erztransporte
Geopark Grenzwelten

Zoom

15. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 17:00 Uhr

Marsberg Niedermarsberg
Casparistraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Im 16. Jahrhundert blüht der Kupferbergbau am Bilstein, am Ohmberg sowie am Buchenberg und Lüttgenberg. Die gewonnenen Erze wurden mit Fuhrwerken zu den Kupferhütten im Glindetal gefahren. Die Wanderung führt entlang des Jittenberges über das Mittelfeld und den Rohrberg zum Ohmberg.
Hier gibt es noch beeindruckende Zeugen frühen Schachtbaus.
Durch den oberen Waldweg geht es sodann zu den imposanten Klippen am Bilstein sowie zum Bilsteinturm. Abwärts über den Kreuzweg erreichen wir den Ausgangspunkt.
Die Wanderung bietet neben weiten Ausblicken in die hessische Landschaft auch einen herrlichen Blick auf die Stadt Marsberg.
Erläuterungen zur Landschaftsentwicklung und Geologie runden diese kulturhistorische Wanderung ab.

Rundwanderung, 9 km, 120 Hm
ca. 3 Std. reine Gehzeit
Niedermarsberg, Casparistraße, Geschichtsbrunnen Kirchplatz
Rucksackverpflegung
nicht Rollstuhl geeignet

Sonderaktion zur Marsberger Wanderwoche im Schuhhaus Wegener
Werden Sie Wanderschuh-Tester!
Das Schuhhaus Wegener stellt für die Wanderung „Auf den Spuren der Erztransporte“
am Samstag, den 15. September 2018
eine begrenzte Zahl an Wanderschuhen der Marke LOWA zum Testen zur Verfügung.
Nähere Informationen bezüglich der Aktion erhalten Sie im Schuhaus Wegener. Da nur eine begrenzte Menge an Testschuhen zur Verfügung steht, werden diese in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
Nach der Wanderung werden die getesteten Wanderschuhe im Schuhaus Wegener wieder zurückgegeben und bei einem kleinen Imbiss können Sie von Ihren Erfahrungen berichten.
Ablauf:
Samstag, 15.09.2018
ab 13.00 Uhr Treffen der angemeldeten „Schuhtester“ im Schuhhaus Wegener
ab 13.30 Uhr Treffen der angemeldeten Wanderer und Verteilung der Snacks
ab ca. 14.00 Uhr Für Kurzentschlossene:
Start der Wanderung am Geschichtsbrunnen auf dem Kirchplatz
ab ca. 17.00 Uhr Ende der Wanderung und
Rückgabe der Wanderschuhe im Schuhhaus Wegener
Anmeldung:
bis 25.08. für Wanderschuh-Tester beim Schuhhaus Wegener Tel. 0 29 92 - 12 11
bis 10.09. für Wanderteilnehmer beim Stadtmarketing Marsberg Tel. 0 29 92 - 82 00

Veranstalter/Wanderführer:
Geopark Grenzwelten
Geoparkführer Gerhard Rosenkranz


Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

15. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.09.2018
15:00
Niedermarsberg

Den Marsberger Friedhof neu entdecken
Friedhofsverwaltung der Stadt Marsberg

Zoom

15. September 2018
Beginn: 15:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg Niedermarsberg
Dionysiusstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Themen-Wanderung zum Tag des Friedhofs
Der erste Friedhofsspaziergang im letzten Jahr gab einen Überblick über die gesamte Anlage. Der diesjährige Gang zeigt Details:
beim Haupteingang die Neugestaltung der Priestergräber, beim Gang durch die Reihen des Feldes links davon erklärt der Steinmetz die Steinarten. Wir betrachten Grabsteine im Hinblick darauf, wie sie die dort Begrabenen charakterisieren und tauschen Erinnerungen aus - die Toten waren früher unsere Mitbürger
und sind Teil der Stadtgeschichte.

Rundwanderung
ca. 1 Std.
Niedermarsberg, Dionysiusstraße, Haupteingang Friedhof
festes Schuhwerk, nicht barrierefrei,
bei Starkregen findet die Wanderung nicht statt
Anmeldung bis 13.09.
spontan Entschlossene sind willkommen

Veranstalter/Wanderführer:
Friedhofsverwaltung der Stadt Marsberg
Steinmetzmeister Norbert Köchling
Kontakt:
Telefon: 0 29 92 - 602 - 243
E-Mail: k.boldt@marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
16.09.2018
GT
Marsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

16. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
16.09.2018
10:00
Niedermarsberg

Wandern/Pilgern von Kloster zu Kloster
Historische Schützen Obermarsberg

Zoom

16. September 2018
Beginn: 10:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

Marsberg Niedermarsberg
Casparistraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Die Wanderung erfolgt auf dem neuen Pilgerweg, der von Paderborn durch das Sauerland bis zur Heidenstraße nach Elspe führt. Dabei suchen wir zunächst das ehemalige Stift (Kloster) auf dem Eresberg in Obermarsberg auf. Der Weg führt anschließend über die Donnersberger Warte (Mäuseturm)
zur Kluskirche bei Giershagen. Danach erreichen wir das Ziel Kloster Bredelar. Bei Interesse besteht hier das Angebot einer Klosterführung.
Nach der Wanderung kann auf Wunsch auch eine Einkehr in Bredelar erfolgen. Dazu ist zu Beginn der Wanderung eine verbindliche Anmeldung notwendig.
Eine Anbindung an den ÖPNV ist gegeben.

Streckenwanderung, 15,3 km, 372 Hm
ca. 5 Std. inkl. Pausen
Start: Niedermarsberg, Casparistraße, Kirchplatz
Ziel: Kloster Bredelar, Sauerlandstr. 74 a
Rucksackverpflegung
Einkehrmöglichkeit in Bredelar
gute Wanderer, Wanderschuhe
Anmeldung erforderlich bis 11.09. falls Einkehr und/oder Besichtigung erwünscht

Veranstalter/Wanderführer:
Historische Schützen Obermarsberg
Karl-Rudolf Böttcher
Kontakt:
Telefon: 0 29 92 - 14 65
E-Mail: schuetzenverein-obermarsberg@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
16.09.2018
13:30
Obermarsberg

Sagenwanderung durch Obermarsberg
Förderverein Historisches Obermarsberg

Zoom

16. September 2018
Beginn: 13:30 Uhr - Ende: 15:30 Uhr

Marsberg Obermarsberg
Eresburgstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Die Wanderung führt zunächst durch den Ort, am Schandpfahl und der Stiftskirche vorbei zum Buttenturm. Der Berg wird dann von Norden nach Süden durch den Wald zur Hälfte umrundet, bevor wir „Vor‘m Südtor“ wieder in den Ort eintreten. Während der Wanderung passieren wir die sagenumwobenen Drakenhöhlen, betreten einen Thingplatz der Sachsen und können vom geheimnisvollen Rittersprung aus einen weiten Blick ins wundervolle Diemeltal werfen. Viele weitere Sagen und Geschichten werden uns während dieser Tour anschaulich vermittelt. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit der Stärkung und Erholung im Heimatmuseum.

Rundwanderung, 3 km
ca. 2 Std.
Start: Obermarsberg, Eresburgstraße, Nikolaikirche
Ziel: Heimatmuseum, Eresburgstr. 38
Einkehrmöglichkeit im Heimatmuseum
nicht Rollstuhl geeignet
Anmeldung bei Einkehrwunsch erforderlich

Veranstalter/Wanderführer:
FV Historisches Obermarsberg
Eduard Emmerich
Kontakt:
Telefon: 0176 - 53 97 14 12
E-Mail: eduard.emmerich@web.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Obermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
16.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

16. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
16.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

16. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
17.09.2018
GT
Marsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

17. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
17.09.2018
10:00
Westheim

Westheims Nordosten
EGV Westheim

Zoom

17. September 2018
Beginn: 10:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

Marsberg Westheim
Auf der Insel 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Diese Rundwanderung im Nordosten von Westheim führt über den Meierberg in das Naturschutzgebiet Bleikuhlen - Wäschebachtal, bekannt für die seltenen Galmeiveilchen, und wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Gleichgewichtssinn ist beim Queren des Wäschebachs gefragt, sonst gibt es nasse Füße. Unterwegs gibt eine Panorama-Schautafel in freiem Gelände Informationen zur Orientierung.

Rundwanderung, 13 km, ca. 280 Hm
ca. 5 Std.
Westheim, Auf der Insel 2
Einkehrmöglichkeit am Ende der Wanderung
festes Schuhwerk, teilweise schwieriges Gelände
Anmeldung erforderlich bis 14.09.

Veranstalter/Wanderführer:
EGV Westheim
Hans-Peter Alsfasser
Kontakt:
Telefon: 0151 - 20 95 49 99
E-Mail: h-palsfasser@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Westheim
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
17.09.2018
11:00
Udorf

Mühlengrundwanderung
Förderverein Udorf e.V.

Zoom

17. September 2018
Beginn: 11:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg Udorf
Orpestraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Die Wanderung führt über den Kittenberg in den Nachbarort Canstein. Am Schürbusch (hier können Naturfreunde sich im Frühjahr an der Blütenpracht von Märzenbechern erfreuen) vorbei geht es
weiter Richtung Judenfriedhof bei Heddinghausen.
Bei der Rast schweift der Blick in alle Himmelsrichtungen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Durch Wald und Felder geht es nun Richtung Erlinghausen und weiter bis zur Forellenzucht Heitmeier an der Udorfer Mühle. Anschließend wandern wir zum Ausgangspunkt zurück.

Rundwanderung, 10 km, 80 Hm
ca. 5 Std. inkl. Pausen
Udorf, Orpestraße, Schützenhalle
Verpflegung wird bei der Rast angeboten
gute Wanderer, Wanderschuhe, viel freie Felder, überwiegend befestigte Wege
Anmeldung erforderlich bis 13.09.

Veranstalter/Wanderführer:
Förderverein Udorf e.V.
Jutta Vöpel
Kontakt:
Telefon: 0 29 93 - 90 84 96
E-Mail: jukilo.voepel@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Udorf
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
17.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

17. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.09.2018
GT
Marsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

18. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.09.2018
11:00
Niedermarsberg

Diemeltal und Königsseite - Rangerwanderung
Wald und Holz NRW

Zoom

18. September 2018
Beginn: 11:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

Marsberg Niedermarsberg
Lange Ricke 18, 34431 Marsberg, Deutschland

Vom Parkplatz aus gehen wir entlang der Diemel durch das schöne Diemeltal bis hinauf zum Buttenturm. Von dort erreichen wir über die Sauerland-Waldroute den Rittersprung und wandern weiter zum Kalvarienberg.
Am Priesterberg verlassen wir die Waldroute um wieder hinunter in das Diemeltal zum Ausgangspunkt zurückzukehren.
Diese Wanderung ist bestückt mit vielen unterschiedlichen Kultur- und Naturlandschaften, wie sie nicht seltener, nicht schöner und vielfältiger sein kann.

Rundwanderung, 10 km
ca. 4 Std. inkl. Pausen
Niedermarsberg
Lange Ricke /Nepomukbrücke, Wanderparkplatz Priesterberg
Rucksackverpflegung
gute Wanderer
Anmeldung erforderlich bis 17.09.

Veranstalter/Wanderführer:
Wald und Holz NRW
Ranger Jörg Pahl
Kontakt:
Telefon: 0 29 92 - 82 00
E-Mail: info@tourismus-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.09.2018
14:00
Udorf

Radwandern mit dem Liege-E-Bike
Förderverein Udorf e.V.

Zoom

18. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 17:30 Uhr

Marsberg Udorf
Orpestraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Wanderwochen-Special
Testen Sie bei dieser Radwandertour kostenlos ein Liege-E-Bike!

Wer auf einem Liegefahrrad unterwegs ist, kann es sich bequem machen. Der Vorteil liegt in der ermüdungsfreien Sitzposition. Beim Liegefahrrad ergibt sich eine sehr entspannte Körperhaltung sowohl für Handgelenke, Arme, Schultergürtel, Nackenmuskulatur und Rücken als auch für die Wirbelsäule. Die üblichen Sitzprobleme durch den Sattel werden ebenfalls vermieden.
Bei einer Rundtour durch angrenzende waldeckische Orte fahren wir in die Barockstadt Bad Arolsen. Bei gutem Wetter lädt die Eisdiele zu einem Besuch ein. Danach radeln wir erfrischt zum Ausganspunkt zurück.

Rundfahrt, 25 km, 100 Hm
ca. 3,5 Std. inkl. Pausen
Udorf, Orpestraße, Schützenhalle
Getränk mitnehmen, bei gutem Wetter Einkehrmöglichkeit, ansonsten Erfrischung unterwegs
begrenzte Teilnehmerzahl max. 10 Personen
bequeme Kleidung
Anmeldung erforderlich bis 14.09.

Veranstalter/Wanderführer:
Förderverein Udorf e.V.
Jutta Vöpel
Kontakt:
Telefon: 0 29 93 - 90 84 96
E-Mail: jukilo.voepel@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Udorf
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

18. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.09.2018
19:00
Bredelar

Vortrag: "Der digitale Nachlass"
Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

18. September 2018
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 20:30 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 78, 34431 Marsberg, Deutschland

Digitale Inhalte gehören zum Alltag. Bisher denkt jedoch kaum jemand daran, was damit nach dem Ableben geschehen soll. Unter dem Stichwort "digitaler Nachlass" werden die Fragen zusammengefasst, was nach dem Tod einer Person u. a. mit ihrem E-Mail-Account, der Mitgliedschaft in einem sozialen Netzwerk oder den Daten auf einem Computer passiert. Fast jeder besitzt ein Postfach im Internet, verwendet die sogenannten sozialen Medien oder wickelt diverse, alltägliche Transaktionen über das Internet ab. Was aber passiert, wenn man sich selbst nicht mehr kümmern kann? Erhalten auch Bevollmächtigte oder gesetzlich bestellte Vertreter Zugang zu den Postfächern? Und was geschieht im Erbfall mit diesem "digitalen Nachlass"? Der Vortrag zeigt den aktuellen Stand zu diesem hochaktuellen Thema auf und vermittelt praktische Hinweise zur rechtlichen Gestaltung hilfreicher Verfügungen, aber auch zu konkreten Umgangsformen mit den eigenen digitalen Daten und "Fußspuren" im Internet.
Für diesen Vortrag erheben wir eine Teilnehmergebühr in Höhe von 8,00 € pro Person.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19.09.2018
GT
Marsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

19. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19.09.2018
14:00
Essentho

Dem Wasser auf der Spur
EGV Essentho

Zoom

19. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 17:30 Uhr

Marsberg Essentho
Fürstenberger Str., 34431 Marsberg, Deutschland

Die Wanderung führt über das offene Gelände „Bruch“ zum Wald hinter der Fa. Ritzenhoff. Nach dem Überqueren der Fürstenberger Straße am Buchholz erreichen wir nach ca. 700 m die Schwindenfelder,
in denen große Mengen Oberflächenwasser vom Bruch und mehrere Waldbäche im Untergrund verschwinden, ein einmaliges Naturphänomen in Essentho. Anschließend gehen wir zurück in den Fürstenberger Wald und erkunden Bereiche, in denen Bäche entspringen, die entweder zu den Schwindenfeldern oder über Aa und Karpke zur Aabachtalsperre oder zur Alme abfließen.

Rundwanderung, 12 km, 200 Hm
ca. 3,5 Std. inkl. Pausen
Essentho, Fürstenberger Str., Sportheim
Rucksackverpflegung, Einkehrmöglichkeit nach der Wanderung im Sportheim
Festes Schuhwerk, Zeckenschutz
Anmeldung erforderlich bis 17.09.

Veranstalter/Wanderführer:
EGV Essentho
Bernhard Rölleke
Kontakt:
Telefon: 0 29 92 - 88 29, Mobil: 0176 - 56 56 73 99
E-Mail: bernhard@roelleke.com

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Essentho
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

19. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19.09.2018
15:00
Marsberg

Waldorte bei Orpethal
Geopark Grenzwelten

Zoom

19. September 2018
Beginn: 15:00 Uhr - Ende: 18:00 Uhr

Diemelstadt Orpethal
Wiesengrund 17, 34474 Diemelstadt, Deutschland

Das große Waldgebiet zwischen Diemel im Norden und Kroneiche im Süden - der Hesswald oder Hessenwald - verbirgt so manches Schmankerl.
Ganz im Norden - dem Buchholz, dem Rhoderholz, dem Braunen Wald - suchen Sie mit dem Geoparkführer Walter Bracht die bei Wanderern beliebten Anlaufpunkte und erhalten spannende Erklärungen.

Rundwanderung, 8,5 km, 90 Hm
ca. 3 Std. reine Gehzeit
Orpethal, Wiesengrund 17, Friedhof
Rucksackverpflegung
witterungsgerechte Kleidung, Wanderschuhe
Kosten: € 1,00 EW, Kinder frei

Veranstalter/Wanderführer:
Geopark Grenzwelten
Geoparkführer Walter Bracht
Kontakt:
Telefon: 0 56 94 - 13 73
E-Mail: bracht-diemelstadt@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

20. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
21.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

21. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
22.09.2018
14:00
Helminghausen

Kinderschützenfest mit Kartoffelbraten
Schützenbruderschaft Helminghausen

22. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

Schützenhalle Helminghausen
Diemeltalweg 6, 34431 Marsberg, Deutschland

Ermittlung eines Kinderkönigs und Kinderkönigin durch Pfeilwerfen auf Luftballons. Runkelschnitzen, Stockbrotessen und Kartoffelbraten

Kategorie:
Feier

Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
22.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

22. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
22.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

22. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
23.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

23. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
23.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

23. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
24.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

24. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
25.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

25. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
26.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

26. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
27.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

27. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
28.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

28. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
29.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

29. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
29.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

29. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
30.09.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

30. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
30.09.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

30. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
01.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

01. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

02. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
03.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

03. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
03.10.2018
18:00
Marsberg

Kirchenkonzert
Musikverein Marsberg

Zoom

03. Oktober 2018
Beginn: 18:00 Uhr

St. Magnus-Kirche
Kirchstraße 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Ob mächtig-erhabene Trompetensignale oder mystisch-filigrane Läufe der Querflöten und Klarinetten: das Spektrum der orchestralen Blasmusik im Kirchengewölbe ist unvergleichlich und immer wieder atemberaubend schön.
Die Gäste sind eingeladen, im eindrucksvoll illuminierten Kirchenraum musikalische Phantasien nachzuempfinden und geheimnisvollen Klängen zu lauschen.
Der Musikverein Marsberg freut sich auf viele Zuhörerinnen und Zuhörer, die sich eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen und die besondere Atmosphäre in der Propsteikirche genießen möchten.
Der Eintritt ist frei.

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
04.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

04. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
05.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

05. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
06.10.2018
08:00
Marsberg

Altkleidersammlung - Aktion Rumpelkammer -
Kolpingbezirksverband Brilon/Marsberg

06. Oktober 2018
Beginn: 08:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

Stadtgebiet Marsberg mit Ortsteilen
Stadtgebiet Marsberg mit Ortsteilen

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Allgemein

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
06.10.2018
09:00
Padberg

Aktion Rumpelkammer
Kolpingsfamilie Padberg

06. Oktober 2018
Beginn: 09:00 Uhr

Padberg
Padberg, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Alle

Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
06.10.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

06. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
06.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

06. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
07.10.2018
12:00
Marsberg

Tag der offenen Tür
LWL-Einrichtungen Marsberg

07. Oktober 2018
Beginn: 12:00 Uhr - Ende: 17:00 Uhr

LWL-Klinik Marsberg
Weist 45, 34431 Marsberg, Deutschland

Die Marsberger LWL-Einrichtungen stellen mit einem bunten und informativen Programm ihr Leistungsspektrum vor.

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
07.10.2018
14:00
Marsberg

Öffentliche Führung Kloster Bredelar / Theodorshütte
Förderverein Kloster Bredelar e.V.

07. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 86, 34431 Marsberg, Deutschland

An jedem ersten Sonntag im Monat um 14 Uhr sind Besucher herzlich eingeladen, sich die ehemalige Klosteranlage / Theodorshütte sowie die Räume des Kultur- und Begegnungszentrums anzuschauen. Unter fachkundiger Begleitung geht es auf eine unterhaltsame Reise durch Historie, Architektur, industrielle Nutzung, die kommenden Projekte, den Klostergarten und vieles mehr. Teil der Führung ist ein kurzer Rundgang durch das Museum des Vereins für Ortsgeschichte und Heimatpflege Bredelar e.V.
Verbleibende Termine 2018:
Sonntag, 04.11. / 02.12.2018
Treffpunkt ist der große Parkplatz an der Sauerlandstraße. Es wird um eine Spende in Höhe von 2 Euro pro Person gebeten.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
07.10.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

07. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
07.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

07. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
08.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

08. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
09.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

09. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
10.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

10. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
11.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

11. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
12.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

12. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
13.10.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

13. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
13.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

13. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
13.10.2018
19:30
Padberg

Theater
Förderverein RING PADBERG e.V.

13. Oktober 2018
Beginn: 19:30 Uhr

Schützenhalle
Padberg, 34431 Marsberg, Deutschland

Theateraufführung der Gruppe Lampenfieber

Kategorie:
Theater

Ueberregional
Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

14. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.10.2018
15:00
Niedermarsberg

Zentrale Ehrungsveranstaltung des ChorVerbandes Altkreis Brilon
ChorVerband Altkreis Brilon

Zoom

14. Oktober 2018
Beginn: 15:00 Uhr

Deutsches Haus
Hauptstraße 8, 34431 Marsberg, Deutschland

Der ChorVerband Altkreis Brilon ehrt seit vielen Jahren seine langjährigen Mitglieder in einer zentralen Ehrungsveranstaltung, die wechselweise in den zum Altkreis Brilon gehörenden Städten stattfindet. Chorisch umrahmt wird die Ehrung vom MGV Liederkranz Meerhof.

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.10.2018
18:00
Padberg

Theater
Förderverein RING PADBERG e.V.

14. Oktober 2018
Beginn: 18:00 Uhr

Schützenhalle
Padberg, 34431 Marsberg, Deutschland

Theateraufführung der Gruppe Lampenfieber

Kategorie:
Theater

Ueberregional
Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

15. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
16.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

16. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
17.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

17. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.10.2018
GT
Niedermarsberg

Allerheiligen-Markt
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

18. Oktober 2018
Ganztägige Veranstaltung

Innenstadt
Hauptstraße 43, 34431 Marsberg, Deutschland

Der Allerheiligen-Markt in Marsberg am dritten Oktoberwochenende hat schon seit mehr als 190 Jahren Tradition und ist aus dem Stadtgeschehen nicht mehr wegzudenken. Der ursprüngliche Kram- und Viehmarkt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten bis zur heutigen Innenstadtkirmes mit Historien-Spektakel durch den großen Historischen Umzug am Sonntag gewandelt. Zusätzlich lädt die Marsberger Innenstadt zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

18. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19.10.2018
GT
Niedermarsberg

Allerheiligen-Markt
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

19. Oktober 2018
Ganztägige Veranstaltung

Innenstadt
Hauptstraße 43, 34431 Marsberg, Deutschland

Der Allerheiligen-Markt in Marsberg am dritten Oktoberwochenende hat schon seit mehr als 190 Jahren Tradition und ist aus dem Stadtgeschehen nicht mehr wegzudenken. Der ursprüngliche Kram- und Viehmarkt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten bis zur heutigen Innenstadtkirmes mit Historien-Spektakel durch den großen Historischen Umzug am Sonntag gewandelt. Zusätzlich lädt die Marsberger Innenstadt zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

19. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.10.2018
GT
Niedermarsberg

Allerheiligen-Markt
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

20. Oktober 2018
Ganztägige Veranstaltung

Innenstadt
Hauptstraße 43, 34431 Marsberg, Deutschland

Der Allerheiligen-Markt in Marsberg am dritten Oktoberwochenende hat schon seit mehr als 190 Jahren Tradition und ist aus dem Stadtgeschehen nicht mehr wegzudenken. Der ursprüngliche Kram- und Viehmarkt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten bis zur heutigen Innenstadtkirmes mit Historien-Spektakel durch den großen Historischen Umzug am Sonntag gewandelt. Zusätzlich lädt die Marsberger Innenstadt zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.10.2018
08:00
Marsberg

Erste Hilfe Ausbildung
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Brilon

20. Oktober 2018
Beginn: 08:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

DRK Unterkunft Marsberg
Bombergweg 27A, 34431 Marsberg, Deutschland

Eine Anmeldung per Internet ist Pflicht.

http://www.semplan.net/x/bri/index.php?m=4029125

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.10.2018
14:00
Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

20. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

20. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.10.2018
19:30
Padberg

Theater
Förderverein RING PADBERG e.V.

20. Oktober 2018
Beginn: 19:30 Uhr

Schützenhalle
Padberg, 34431 Marsberg, Deutschland

Theateraufführung der Gruppe Lampenfieber

Kategorie:
Theater

Ueberregional
Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
21.10.2018
GT
Niedermarsberg

Allerheiligen-Markt
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

21. Oktober 2018
Ganztägige Veranstaltung

Innenstadt
Hauptstraße 43, 34431 Marsberg, Deutschland

Der Allerheiligen-Markt in Marsberg am dritten Oktoberwochenende hat schon seit mehr als 190 Jahren Tradition und ist aus dem Stadtgeschehen nicht mehr wegzudenken. Der ursprüngliche Kram- und Viehmarkt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten bis zur heutigen Innenstadtkirmes mit Historien-Spektakel durch den großen Historischen Umzug am Sonntag gewandelt. Zusätzlich lädt die Marsberger Innenstadt zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
21.10.2018
14:00
Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

21. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
21.10.2018
15:00
Niedermarsberg

Historischer Umzug
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

21. Oktober 2018
Beginn: 15:00 Uhr - Ende: 18:00 Uhr

Innenstadt
Hauptstraße 43, 34431 Marsberg, Deutschland

Der Höhepunkt des Allerheiligen-Marktes ist der große Historische Umzug im Zentrum von Marsberg. Er wurde vor mehr als einem Jahrzehnt ins Leben gerufen. Es nehmen historische Gruppen, regionale Symbolfiguren und Traditionsvereine aus Handwerk und Folklore teil, die höfisches Leben, Brauchtum und altes Handwerk oder traditionelle Berufe darstellen und die Vergangenheit wieder aufleben lassen. Der Zug führt über die gesamte Kirmesmeile bis zum Zielpunkt auf dem Kirchplatz. Dort treffen sich alle Zugteilnehmer zum gemütlichen Beisammensein am Lager der Historischen Schützen und Marketenderinnen von Obermarsberg. Die Musikgruppen spielen an verschiedenen Standorten im Kirmesgelände frei auf. Während des Festzuges laden die Marsberger Einzelhändler von 13.00 - 18.00 Uhr zum Einkaufen ein.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
21.10.2018
18:00
Padberg

Theater
Förderverein RING PADBERG e.V.

21. Oktober 2018
Beginn: 18:00 Uhr

Schützenhalle
Padberg, 34431 Marsberg, Deutschland

Theateraufführung der Gruppe Lampenfieber

Kategorie:
Theater

Ueberregional
Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
28.10.2018
14:00
Marsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

28. Oktober 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
03.11.2018
19:00
Marsberg

"Friedensrufe" - Konzert mit Seicento Vocale
Kantorei Marsberg e.V.

03. November 2018
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 21:30 Uhr

Aula des Gymnasiums
Schöffenwiese, 34431 Marsberg, Deutschland

Erinnerungskultur ist eines der Schlagworte in gesellschaftlichen Debatten unserer Zeit und in Anbetracht des allmählichen Verschwindens der Zeitzeugen der großen Katastrophen des 20. Jahrhunderts aktueller denn je. 2018 jähren sich zwei denkwürdige Ereignisse, die Europa gänzlich verändern sollten, auf besondere Weise: Der Beginn des dreißigjährigen Krieges durch den Prager Fenstersturz 1618 und der Waffenstillstand von Compiègne, der 1918 die Kampfhandlungen des ersten Weltkriegs beendete. Ausgehend davon konzipierte Seicento vocale das aktuelle Programm "Friedensrufe", das in mehreren Konzerten in Bremen und NRW zu hören ist und unter anderem Werke von Viktor Ullmann, Ernst Krenek und Max Reger umfasst.

Das Melodram "Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke" (komponiert 1944 im KZ Theresienstadt) des Komponisten Viktor Ullmann, der im KZ Auschwitz-Birkenau 1944 ermordet wurde, greift zurück auf eine Erzählung von Rainer Maria Rilke, die zur Standardlektüre in den deutschen Schützengräben des ersten Weltkriegs gehörte. Die Handlung spielt im Türkenkrieg 1663 und zeigt die große Spannung zwischen Glorifizierung des Heldentods und der Sinnlosigkeit jungen Sterbens. Ernst Kreneks "Kantate von der Vergänglichkeit des Irdischen" für Sopran, Chor und Klavier (entstanden 1932) verarbeitet Lyrik aus dem dreißigjährigen Krieg, die das humanitäre Desaster dieser Katastrophe und das Verlangen nach Frieden lebendig macht. In Anbetracht der Entstehungszeit wirkt das Stück wie eine düstere Vorahnung. Den Abschluss des Programms bildet das Requiem op.144b, von Max Reger, das er 1915 "dem Andenken der im Kriege 1914/15 gefallenen deutschen Helden gewidmet" hat. Der Text aus der Feder Friedrich Hebbels mit den Anfangsworten "Seele, vergiss nicht die Toten" wirkt im Sinne der Erinnerungskultur als Menetekel auch bis in die heutige Zeit.

Seicento vocale ist ein junges, professionelles Vokalensemble, das überwiegend aus Studierenden und Absolventen der Hochschule für Musik Detmold sowie weiteren Sängerinnen und Sängern aus ganz Deutschland besteht. Seicento, 600, steht als Kurzform für "mille seicento" und somit für die Kultur des 17. Jahrhunderts, die Grundlage für Programmkonzepte des Ensembles darstellt und sich in diesem Programm besonders in den Werken von Ullmann und Krenek wiederfindet. Mit dem Ensemble musizieren als Solisten Cornelia Samuelis (Sopran), Janina Hollich (Alt) und Cornelia Weiß (Klavier). Die Leitung teilen sich die beiden Dirigenten des Ensembles Jan Croonenbroeck (Darmstadt) und Alexander Toepper (Münster).

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
03.11.2018
19:30
Marsberg

Wünnstock-Festival
Wünnstock e. V.

03. November 2018
Beginn: 19:30 Uhr

Bad Wünnenberg, Schützenhalle
Schützenstraße 16, 33181 Bad Wünnenberg, Deutschland

Wünnstock-Festival in Bad Wünnenberg

Mit dem bekannten Konzept „Viel Musik für wenig Geld“ gibt es am Samstag,
03. November 2018 wieder das Wünnstock-Festival in Bad Wünnenberg zu erleben!

Der Wünnstock e. V., heimischer Förderverein von Musik und Kultur, präsentiert diesmal 5 Bands aus den Bereichen Hardcore, Trash und Death Metal sowie Ska-Punk.

Hauptact des Abends sind „Watch out Stampede“ aus der Hansestadt Bremen, die seit 2011 auf den Bühnen der Republik unterwegs sind und sich mit Post-Hardcore und ihren energiegeladenen Shows einen exzellenten Namen gemacht haben.

„Words of Farewell“ aus Münster zählen zu den talentiertesten Metalbands im Stil des melodischen Death Metals und beeindrucken besonders durch ihre Live-Performance, die sie in den letzten Jahren auf vielen Festivals gezeigt haben.

Mit der Band „Manovalanza“ wird es international auf dem Wünnstock Festival. Die fünf Jungs reisen aus Italien an und werden den Besuchern mit Ska-Core (Punk) so richtig einheizen.

Für Freunde des Trash Metals sind „Crownfall“ aus Köln genau das Richtige. Die erst 2016 gegründete vierköpfige Band aus Köln verschmelzt einerseits Neo-Thrash/Groove Metal Elemente mit stimmungsvoll melodiösem Alternative Metal – absolut hörens- und sehenswert.

Eröffnet wird der Abend mit der Newcomer-Band „Senpais“ aus Berlin, die Melodic Death Metal zum Besten geben.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen, Tickets sind für 12,00 Euro inklusive aller Gebühren an folgenden zwei Verkaufsstellen erhältlich: Ticket Direct in Paderborn (www.ticket-direct.de) und in der Sparkassen-Filiale in Bad Wünnenberg.

Beginn des Wünnstock-Festivals in der Schützenhalle Bad Wünnenberg ist um 19:30 Uhr, der Einlass um 19:00 Uhr (ab 16 Jahre! Achtung: Personalausweis bereithalten!).

Nähere Informationen im Internet unter www.wuennstock.de und www.facebook.com/wuennstockev

Kategorie:
Konzert

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
04.11.2018
14:00
Marsberg

Öffentliche Führung Kloster Bredelar / Theodorshütte
Förderverein Kloster Bredelar e.V.

04. November 2018
Beginn: 14:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 86, 34431 Marsberg, Deutschland

An jedem ersten Sonntag im Monat um 14 Uhr sind Besucher herzlich eingeladen, sich die ehemalige Klosteranlage / Theodorshütte sowie die Räume des Kultur- und Begegnungszentrums anzuschauen. Unter fachkundiger Begleitung geht es auf eine unterhaltsame Reise durch Historie, Architektur, industrielle Nutzung, die kommenden Projekte, den Klostergarten und vieles mehr. Teil der Führung ist ein kurzer Rundgang durch das Museum des Vereins für Ortsgeschichte und Heimatpflege Bredelar e.V.
Verbleibende Termine 2018:
Sonntag, 02.12.2018
Treffpunkt ist der große Parkplatz an der Sauerlandstraße. Es wird um eine Spende in Höhe von 2 Euro pro Person gebeten.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
08.11.2018
18:30
Marsberg

Info-Veranstaltung "Frauen und Rente: Wie bin ich abgesichert?"
Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

Zoom

08. November 2018
Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:45 Uhr

Gemeinschaftshauptschule/Sekundarschule Marsberg
Trift 33, 34431 Marsberg, Deutschland

Warum sollten Frauen häufig noch genauer auf ihre Altersvorsorge achten als Männer? Diese ist eine von vielen Fragen, die beim Vortrag "Frau und Rente: Wie bin ich abgesichert?" beantwortet werden.
Der Aufbau einer eigenständigen Altersvorsorge ist für Frauen wichtig. Zumal sie häufig außerhalb des Berufes vieles leisten, was dann in der Rentenversicherung besondere Berücksichtigung oder Beachtung finden sollte. Beispiele dafür sind die Auswirkungen von Elternzeit, der Pflege von Angehörigen, Teilzeitarbeit oder Mini-Jobs. Was bringt dies im Rentenversicherungskonto? Ein wichtiger Komplex ist auch das Thema Scheidung: Wie wirkt sich ein Versorgungsausgleich auf die späteren Rentenansprüche aus?
Der Vortrag wird von Mitarbeitern der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Westfalen angeboten und richtet sich an alle, die die Phase des Rentenbezuges und ihre persönliche Lebensplanung gut vorbereiten wollen. Die Teilnahme ist kostenlos, zur besseren Planung ist eine Anmeldung jedoch erwünscht!

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
12.11.2018
17:00
Padberg

St. Martin
Feuerwehr und Kolpingsfamilie Padberg

12. November 2018
Beginn: 17:00 Uhr

Padberg
Padberg, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Alle

Padberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
13.11.2018
19:00
Marsberg

Herzwochen: "Herz außer Takt"
Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

Zoom

13. November 2018
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 22:00 Uhr

Gemeinschaftshauptschule/Sekundarschule Marsberg
Trift 33, 34431 Marsberg, Deutschland

"Herz außer Takt" - Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung lautet das Motto der diesjährigen Herzwochen im November. Wie erkenne ich Vorhofflimmern? Wie erkennt der Arzt Vorhofflimmern? Das sind Fragen, die von Betroffenen immer wieder gestellt werden. Lebensbedrohlich ist Vorhofflimmern nicht, aber der unregelmäßige Herzschlag kann zu Blutgerinnseln im Herzen führen, die, vom Blutstrom ins Gehirn verschleppt, ein Gefäß verschließen. Es droht ein Schlaganfall. Gerinnungshemmer können Patienten davor schützen. Aber schützen kann man nur die, deren Vorhofflimmern bekannt ist. An diesem Abend informiert Dr. Michael Patten Sie in einer Informationsveranstaltung auch über die großen Fortschritte, die in der Behandlung des Vorhofflimmerns erzielt wurden. Neue Erkenntnisse gibt es auch zur Herzschwäche und dem Vorhofflimmern.
Eine Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung e. V.
Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung jedoch erwünscht!

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
17.11.2018
08:00
Marsberg

Erste Hilfe Ausbildung
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Brilon

17. November 2018
Beginn: 08:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

DRK Unterkunft Marsberg
Bombergweg 27A, 34431 Marsberg, Deutschland

Eine Anmeldung per Internet ist Pflicht.

http://www.semplan.net/x/bri/index.php?m=4029125

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.11.2018
14:00
Bredelar

Festtagsmesse Kloster Bredelar
BKZ Kloster Bredelar gGmbH

Zoom

18. November 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 17:00 Uhr

Begegnungs- und Kulturzentrum Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Feiern Sie doch, was Sie wollen...

unser Haus bietet für fast jeden Anlass das richtige Ambiente. Informieren Sie sich über unsere Räume, Möglichkeiten und Angebote. Das gesamte Erdgeschoss ist festlich hergerichtet und zahlreiche Aussteller sind für Ihre Fragen und Wünsche vor Ort.

Lassen Sie sich inspirieren von Vorschlägen und Ideen zu Organisation, Dekoration, Blumen, Schmuck, Mode, MakeUp, Hairstyle, Accessoires und vieles mehr rund um Ihr Fest.

Große Modenschau um 15 Uhr

Ob Hochzeit, Taufe, Abschlussball, Geburtstag, Jubiläum - hier finden Sie vom Traum in Weiß bis zum schlichten Cocktailkleid alles, was Sie suchen von Größe 34 bis 54.
Auch für den Herrn ist das Passende dabei.

Eintritt: 3 €

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
18.11.2018
17:00
Marsberg

Schützenfest-Mode-Messe
Begegnungs- und Kulturzentrum Kloster Bredelar gGmbH

Zoom

18. November 2018
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 21:00 Uhr

Begegnungs- und Kulturzentrum Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 86, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Schützenfest hat eine lange Tradition und ist in den Ortschaften eines der wichtigsten Feste im Jahr. Für das Königspaar und den Hofstaat ist die Regentschaft eine turbulente und schöne Zeit voller Empfänge und offizieller Anlässe. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche rund um diese Zeit mit vielen Angeboten und Ideen unserer Aussteller.

Lassen Sie sich inspirieren von Vorschlägen und Ideen zu Blumen, Schmuck, Mode, MakeUp, Hairstyle, Accessoires und vieles mehr rund um Ihr Fest.

Große Modenschau um 18 Uhr

Schlicht, üppig, edel, bunt, uni, Seide, Satin, Spitze - was immer Ihnen gefällt, finden Sie hier. Wir zeigen Kleider in den Größen 34 bis 54, damit sich jede Frau wohlfühlen und die strahlende Königin ihres Festes sein kann.
Eintritt: 6 €

Kategorie:
Messe

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
27.11.2018
18:00
Marsberg

Info-Veranstaltung "Riegel vor! - Sicher ist sicherer"
Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

Zoom

27. November 2018
Beginn: 18:00 Uhr - Ende: 19:30 Uhr

Gemeinschaftshauptschule/Sekundarschule Marsberg
Trift 33, 34431 Marsberg, Deutschland

Sich geborgen fühlen, ist einer der großen Wünsche jedes Haus- oder Wohnungseigentümers. Das setzt das Gefühl von Sicherheit voraus. Doch gerade dieses Gefühl verlieren viele Menschen angesichts der weiterhin hohen Anzahl der Wohnungseinbrüche. Dass man sich gerade vor Einbruchskriminalität schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei. Denn über ein Drittel der Einbrüche bleiben auf Grund vorhandener Sicherungseinrichtungen im Versuchsstadium stecken. Effektive Sicherheitsmaßnahmen lassen sich oft einfacher realisieren, als viele glauben. Zu diesem Thema wird Thomas Wüllner vom Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Polizei in Meschede referieren. Herr Wüllner wird über die aktuelle Kriminalitätslage, über Ursachen, Entstehung und Begehungsweise von Straftaten insbesondere Einbruchsdelikten sowie deren Vermeidung aufklären. Die Informationen der Polizei sollen Ihnen Tipps und Ratschläge zu Objektschutz- und Verhaltensmaßnahmen geben, um Ihr Eigentum wirkungsvoll zu schützen.
Eine Kooperationsveranstaltung mit der Kreispolizeibehörde des HSK. Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung jedoch erwünscht!

Kategorie:
Allgemein

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
28.11.2018
18:30
Obermarsberg

Info-Veranstaltung "Kleine Seelen, große Gefahr...?"
Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

Zoom

28. November 2018
Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:00 Uhr

DRK-Familienzentrum, Obermarsberg
Schützenstraße 5, 34431 Marsberg, Deutschland

Eine Info-Veranstaltung speziell für Eltern, Großeltern, Erzieher und Lehrer
An diesem Abend erhalten Sie von Kriminalhauptkommissar Oliver Milhoff aus dem Kommissariat Kriminalitätsvorbeugung wissenswerte Informationen zum Thema Kindesmissbrauch. Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:
- Aktuelle Informationen zur Kriminalitätslage im HSK
- Was ist eigentlich sexueller Missbrauch, auch im rechtlichen Sinne betrachtet?
- Wer sind die Opfer? Wer die Täter?
- Wo findet sexueller Missbrauch statt?
- Tatumstände und Täterverhalten
- Handlungsmöglichkeiten und Hilfsangebote
Eine Kooperationsveranstaltung mit der Kreispolizeibehörde des HSK. Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung jedoch erwünscht!

Kategorie:
Allgemein

Obermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
30.11.2018
19:30
Marsberg

DinnerKrimi - Bei Verlobung: Mord!
Begegnungs- und Kulturzentrum Kloster Bredelar

Zoom

30. November 2018
Beginn: 19:30 Uhr

Begegnungs- und Kulturzentrum Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Ein schottischer DinnerKrimi für die Freunde der guten Gesellschaft - von Pia Thimon

Der Gatte ist verstorben, das einzige Kind als junges Mädchen verschwunden, der Humor wird zunehmend schwärzer, die Hausangestellten ständig dreister und die Beruhigungsmittel müssen auch immer höher dosiert werden. Der adelige Alltag von Lady Daphne Coolridge auf Coolroy Castle ist alles andere als ermutigend. Still und bekümmert gedenkt sie am 18. Geburtstag ihrer vermissten Tochter Felicity - als diese plötzlich vor der Schlosstür steht! Und sie bringt auch gleich ihren Verlobten Andrew S. Morton, den Sohn eines bedeutenden Lords mit. Das Glück Lady Coolridges scheint perfekt, sie lädt alle Freunde des Hauses und den gesamten schottischen Hoch- und Landadel zu einem großen Fest. Der Schritt zurück in ein schillerndes Adelsleben ist gemacht und die Hausherrin freut sich über ihre Gäste und die gelungene Feier.

Doch auch Scotland Yard interessiert sich für die Vorgänge auf Coolroy Castle - und das, wie die Verlobungsgäste recht schnell feststellen müssen, zu recht: Fragliche familiäre Verstrickungen, dubiose Drogengeschäfte und dann auch noch ein Mord! Was als vergnügliche Feier begann, wird zum Schauplatz eines kaltblütigen Verbrechens. Major Blunt und seine Tante Miss Mumble haben nun alle Hände voll zu tun, die seltsamen Geschehnisse aufzuklären...

Während Sie ein erlesenes 4-Gang-Menü genießen, können Sie eine spannende Mordermittlung verfolgen und wer weiß? - vielleicht können gerade Sie Major Blunt und Miss Mumble den entscheidenden Hinweis geben. Ein unvergessliches Erlebnis ist der DinnerKrimi-Abend im Kloster Bredelar auf jeden Fall.

Tickets sind nur im Vorverkauf erhältlich - es gibt keine Abendkasse!
Preis pro Person: 69 € (inklusive 4-Gang-Menü, zzgl. Getränke)
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme schon jetzt online unter www.dinnerkrimi.de oder ab Mai vor Ort bei der Volksbank Bredelar (Telefon 02991 / 560)

Kategorie:
Allgemein

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.12.2018
14:00
Marsberg

Öffentliche Führung Kloster Bredelar / Theodorshütte
Förderverein Kloster Bredelar e.V.

02. Dezember 2018
Beginn: 14:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 86, 34431 Marsberg, Deutschland

An jedem ersten Sonntag im Monat um 14 Uhr sind Besucher herzlich eingeladen, sich die ehemalige Klosteranlage / Theodorshütte sowie die Räume des Kultur- und Begegnungszentrums anzuschauen. Unter fachkundiger Begleitung geht es auf eine unterhaltsame Reise durch Historie, Architektur, industrielle Nutzung, die kommenden Projekte, den Klostergarten und vieles mehr. Teil der Führung ist ein kurzer Rundgang durch das Museum des Vereins für Ortsgeschichte und Heimatpflege Bredelar e.V.
Termine 2019:
Sonntag, 06.01. / 03.02. / 03.03. / 07.04. / 05.05. / 02.06. / 07.07. / 04.08. / 01.09. / 06.10. / 03.11. / 01.12.2019.
Treffpunkt ist der große Parkplatz an der Sauerlandstraße. Es wird um eine Spende in Höhe von 2 Euro pro Person gebeten.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
02.12.2018
17:00
Marsberg

Mit Bach durch das Kirchenjahr 5 "Advent"
Kantorei Marsberg e.V.

02. Dezember 2018
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 18:00 Uhr

Stiftskirche Obermarsberg
Am Stift, 34431 Marsberg, Deutschland

"Mit Bach durch das Kirchenjahr"
Der Paderborner Dekanatskirchenmusiker und zeitweiser Domorganist Sebastian Freitag spielt zu den unterschiedlichen Phasen des Kirchenjahres Orgelliteratur des großen Komponisten Johann Sebastian Bach an dem authentischen Instrument in Obermarsberg.

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
09.12.2018
16:00
Marsberg

Adventliches Konzert 2018
Musikschule Gumenjuk

Zoom

09. Dezember 2018
Beginn: 16:00 Uhr - Ende: 17:00 Uhr

Kirche der LWL-Klinik
Weist 45, 34431 Marsberg, Deutschland

Musikschule Gumenjuk und Jugendchor Music-Factory Sauerland unter der Leitung Marie Becker

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15.12.2018
08:00
Marsberg

Erste Hilfe Ausbildung
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Brilon

15. Dezember 2018
Beginn: 08:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

DRK Unterkunft Marsberg
Bombergweg 27A, 34431 Marsberg, Deutschland

Eine Anmeldung per Internet ist Pflicht.

http://www.semplan.net/x/bri/index.php?m=4029125

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
23.12.2018
17:00
Marsberg

Weihnachtskonzert
Musikverein Marsberg

Zoom

23. Dezember 2018
Beginn: 17:00 Uhr

Theatersaal Carolus-Magnus-Gymnasium
Schöffenwiese 2, 34431 Marsberg, Deutschland

Wer hat Sie nicht? Erinnerungen an ganz besondere Momente und Begegnungen zum Weihnachtsfest; die Familie kommt zusammen; alte und geliebte Traditionen werden gepflegt. Ein Fest voller Emotionen.

Die Vielfalt der dargebotenen Musikrichtungen könnte größer nicht sein. Von der besinnlichen jahrhundertealten traditionellen Volksweise bis zum modernen grell-rockigen Christmas-Song ist alles dabei. Die Musikstile sind sehr verschieden, vermitteln aber alle nur Eines: Die kindlich-ungeduldige Vorfreude auf das Familienfest Weihnachten.

Der Musikverein Marsberg es sich zur Aufgabe gemacht, aus der bunten Fülle des winterlich-weihnachtlichen musikalischen Repertoires eine persönliche Auswahl der Lieblingsstücke verschiedener Genres zu präsentieren.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
28.12.2018
19:30
Marsberg

The Gregorian Voices
Begegnungs- und Kulturzentrum Kloster Bredelar

Zoom

28. Dezember 2018
Beginn: 19:30 Uhr

Begegnungs- und Kulturzentrum Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Die Meister des gregorianischen Chorals
Sie sind fast schon Stammgäste in unserem Haus und erfreuen sich immer wieder sehr großer Beliebtheit. Das aktuelle Vokaloktett aus Bulgarien ist ein Männerchor mit klassischer Gesangsausbildung, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die frühmittelalterliche Tradition des gregorianischen Chorals wieder aufzunehmen. In ihren Mönchskutten und mit wundervollen Stimmen schaffen sie eine mystische Atmosphäre und entführen das Publikum in eine spirituelle Klangwelt ohne zeitliche, religiöse oder sprachliche Grenzen. Das Programm besteht aus klassisch-gregorianischen Chorälen, orthodoxen Kirchengesängen, Liedern und Madrigalen aus Renaissance und Barock sowie ausgewählten Klassikern der Popmusik, gesungen im Stil der mittelalterlichen Gregorianik.
Eintritt: Vorverkauf 19,90 € / Abendkasse 22 €

Der Vorverkauf startet im Herbst bei: Volksbank Bredelar (02991) 560, Raum & Zeit Marsberg (02992) 65 55 77 und Weinhaus Starke Brilon (02961) 74 32 59.

Kategorie:
Konzert

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
29.12.2018
13:00
Helminghausen

Erlebnistag Wandern
Sportgemeinschaft Helminghausen

29. Dezember 2018
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 17:00 Uhr

Gemarkung Helminghausen
Am Weiher 6, 34431 Marsberg, Deutschland

Wandern in der Umgebung von Helminghausen ( zirka 2,5 Std.) mit Rastplatz im Wald.

Kategorie:
Sport

Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
30.12.2018
17:00
Marsberg

Mit Bach durch das Kirchenjahr 6 "Weihnachten"
Kantorei Marsberg e.V.

30. Dezember 2018
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 18:00 Uhr

Stiftskirche Obermarsberg
Am Stift, 34431 Marsberg, Deutschland

"Mit Bach durch das Kirchenjahr"
Der Paderborner Dekanatskirchenmusiker und zeitweiser Domorganist Sebastian Freitag spielt zu den unterschiedlichen Phasen des Kirchenjahres Orgelliteratur des großen Komponisten Johann Sebastian Bach an dem authentischen Instrument in Obermarsberg.

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
11.01.2019
19:00
Marsberg

Neujahrsempfang Stadt Marsberg
Stadt Marsberg

11. Januar 2019
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 23:00 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 74, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
20.01.2019
17:00
Marsberg

Konzert zum Abschluss der Weihnachtszeit
Kantorei Marsberg e.V.

20. Januar 2019
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 18:30 Uhr

Propsteikirche St. Magnus, Niedermarsberg
Kirchstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

In diesem Konzert stellt sich der hochdekorierte Chor der Musikhochschule in Detmold "Pop up" unter der Leitung von Prof. Anne Kohler dem Marsberger Publikum vor. Es wird ein "beschwingtes" Weihnachtskonzert sein!

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14.03.2019
18:30
Marsberg

Info-Veranstaltung "Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?"
Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

Zoom

14. März 2019
Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:45 Uhr

Gemeinschaftshauptschule/Sekundarschule Marsberg
Trift 33, 34431 Marsberg, Deutschland

"Wie funktioniert das eigentlich mit meiner Rente, wenn ich in den Ruhestand gehe?"
Dieser Vortrag gibt einen detaillierten Überblick über die verschiedene Altersrenten, ihre jeweiligen Altersgrenzen und die notwendigen versicherungsrechtlichen Voraussetzungen. Stichworte sind hier beispielsweise die Regelaltersgrenze, die "Rente mit 67" oder die sogenannte "Rente mit 63". Die Renten-Experten zeigen zudem die Möglichkeiten von flexiblen Übergängen vom Erwerbsleben in den Ruhestand auf. Außerdem gibt es Infos zum Thema "Rentenabschläge" und zur Ermittlung von Brutto- und Nettorente.
Der Vortrag wird von Mitarbeitern der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Westfalen angeboten und richtet sich an alle, die die Phase des Rentenbezuges und ihre persönliche Lebensplanung gut vorbereiten wollen.
Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung jedoch erwünscht!

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
05.04.2019
19:30
Niedermarsberg

Konzert des St. Daniels Chor aus Moskau
Kulturring

05. April 2019
Beginn: 19:30 Uhr

Probsteikirche Niedermarsberg
Am Fichtenhang 16, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Konzert

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
28.06.2019
18:00
Marsberg

Lange Nacht der Kirchenmusik VIII
Kantorei Marsberg e.V.

28. Juni 2019
Beginn: 18:00 Uhr - Ende: 21:30 Uhr

Marsberg und Umgebung
34431 Marsberg, Deutschland

Die "Lange Nacht der Kirchenmusik" wird zum achten Mal veranstaltet. Ziel diesmal ist die kleine evangelische Kirche in Westheim. Von dort geht es erstmals auch an einen exponierten Ort in Marsbergs Nachbarschaft - ins ehem. Zisterzienserkloster Hardehausen. Nach einer Stärkung und einer sicherlich sehr beeindruckenden Erkundung des neu geschaffenen Kirchenraums dort mit dazu passender Musik wird der Weg durch den Wald nach Meerhof führen, wo die frisch renovierte und sehr gelungen umgestaltete Kirche auf die Gäste wartet. Das lebendige musikalische Schaffen in Meerhof gewährt dabei Einblicke in Art und Niveau der Kirchenmusik am Ort.

Kategorie:
Musik

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19.01.2020
17:00
Marsberg

Konzert zum Abschluss der Weihnachtszeit
Kantorei Marsberg e.V.

19. Januar 2020
Beginn: 17:00 Uhr - Ende: 18:30 Uhr

Propsteikirche St. Magnus, Niedermarsberg
Kirchstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Marsberg darf sich auf ein Wiedersehen mit dem Kammerchor der HfM Detmold unter der Leitung von Prof. Anne Kohler freuen. Dieses Konzertformat im Januar 2018 führte ca. 500 Zuhörerinnen und Zuhörer in die Propsteikirche.

Kategorie:
Musik

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
26.06.2020
13:00
Marsberg

Führung mit der Grubenbahn
Marsberger Heimatbund e. V.

26. Juni 2020
Beginn: 13:00 Uhr - Ende: 15:30 Uhr

Marsberg, Besucherbergwerk Kilianstollen
34431 Marsberg, Deutschland

Gruppenführungen sind nach Voranmeldung täglich möglich.

Kategorie:
Alle

Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
© 2018 Stadt Marsberg
Startseite | Stadt Marsberg | Impressum | Datenschutzerklärung