Startseite
Neuer Eintrag
Gesamtliste
Newsletter

Bleiben Sie mit dem Marsberger Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie alle Veranstaltungshinweise auch per Email!

Willkommen

Der Marsberger Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine Übersicht über Veranstaltungen in Marsberg und Umgebung. Einträge von Veranstaltungen in diesem Kalender sind kostenlos. Falls Sie auch Ihre Veranstaltungen hier präsentieren möchten, sind Sie gerne eingeladen, durch einen Klick auf den Button "Neuer Eintrag" Ihre Veranstaltung hier einzutragen!

Suche in zukünftigen Veranstaltungen:

Filter

Kategorie:

Ortsteil:

    

Navigation

Anzeigespanne:

Gehe zu Tag:
Datumswähler

Alle Details automatisch anzeigen?

Ja Nein

vom 21. Januar 2020 bis 27. Januar 2020

Mittwoch, 22. Januar 2020
18:30Marsberg

Laufen unter Flutlicht
Lauftrainer Manfred Pauly

Zoom

22. Januar 2020
Beginn: 18:30 Uhr - Ende: 20:00 Uhr

Sportplatz an der Diemel
Jahnstraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Die 400m-Aschenbahn des Sportplatzes an der Diemel steht erneut allen Sportlerinnen und Sportlern, egal ob leistungs-, gesundheits- oder fitnessorientiert für das winterliche Lauftraining zur Verfügung. Bisher wurde das Angebot von über 40 Personen aus Marsberg und Umgebung genutzt. Da war der 3-Stunden-Marathonläufer dabei, genauso wie Hobbyjogger*innen oder 100-km-Megawanderinnen. Sogar Läuferinnen und Läufer aus Dortmund und Hamburg, die in Marsberg zu Gast waren, nutzten das Angebot. Besonders die Damen wissen die Sicherheit einer beleuchteten Laufstrecke und das Laufen in Gesellschaft mit anderen zu schätzen.
Jeder läuft auf eigenes Risiko, so lange und so schnell oder langsam wie er möchte. Das Angebot ist grundsätzlich kostenfrei. Es wird lediglich um eine kleine Spende zur Deckung der Stromkosten gebeten.

Flutlichtlaufen ist bis Ende März 2020 jeden Mittwochabend zwischen 18:30 und 20:00 Uhr möglich. Nur am 25.12. (1. Weihnachtstag) und 01.01.2020 (Neujahr) bleiben die Lichter aus.

Kategorie:
Sport

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Samstag, 25. Januar 2020
19:00Bredelar

Bernard Allison - Weltklasse Blues in Bredelar
Only Blues GbR

Zoom

25. Januar 2020
Beginn: 19:00 Uhr

Bredelar
Liboriusweg 6, 34431 Marsberg, Deutschland

Bernard Allison – Weltklasse Blues in Bredelar

Bernard Allison ist ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist, Sänger und Songschreiber.

Er ist der Sohn der Blues-Legende Luther Allison und hat längst das Können seines Vaters übertroffen.
Seine ganz persönliche, funkig-rockige Interpretation des Blues präsentiert er nun mit der bestens eingespielten Bernard Allison Group.

Bernard Allison ist und bleibt ein Weltklassekünstler, der mit Herzblut und Liebe zur Musik dabei ist. Mit vielschichtigen Arrangements und der unverkennbaren stilistischen Bandbreite, gehen die Rhythmen der Bernard Allison Group definitiv unter die Haut.
Mit dabei werden sein als Opener die „Smugglers Blues Band“ mit Blues vom Feinsten aus Gronau & NL und zur späteren Stunde die live Southern - Bluesrock Band „Pace Reload“ aus Schmallenberg.
Die Veranstaltung findet am 25.Januar 2020 in der Schützenhalle in Bredelar statt.
Einlass: ab 18 Uhr. Beginn: 19 Uhr
Die Karten (VVK 27,- € AK 30,-€) können ab sofort im Vorverkauf erworben werden:
Schuhhaus Borghoff Bredelar, Spiekers Corner Marsberg, Buchhandlung Prange Brilon, Käptn Book Olsberg, Elcampo Weinhandel Wünnenberg, oder Online unter: ticket@abluehclothing.de

Kategorie:
Konzert

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Sonntag, 26. Januar 2020
18:00Marsberg

Musical "Jekyll & Hyde"
Kulturring Marsberg e.V.

Zoom

26. Januar 2020
Beginn: 18:00 Uhr

Theater Dortmund
Theaterkarree 1-3, 44137 Dortmund, Deutschland

Achtung: Ausverkauft!


Musical „Jekyll & Hyde“

Theater Dortmund

Der Kampf zwischen Gut und Böse ist so alt wie die Menschheit. Der ehrgeizige Arzt Henry Jekyll hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, die Trennung dieser so gegensätzlichen Eigenschaften zu erforschen. Da man ihm die Erprobung an Patienten verbietet, wird Dr. Jekyll zu seinem eigenen Versuchskaninchen. Mehr und mehr verliert er die Kontrolle über sich selbst und sein böses Ego Edward Hyde gewinnt die Oberhand. Bald zieren zahlreiche Leichen den Weg des grausamen Sadisten Hyde und Jekyll erkennt, zu was für einem Monster er geworden ist ...
Fesselnd, düster und sexy – die dramatische Geschichte um Henry Jekyll und Edward Hyde ist eine der beliebtesten englischen Schauererzählungen. Mit seiner mitreißenden Musik, die mal romantisch, mal rockig aus dem Orchestergraben erklingt, begeistert Frank Wildhorns bewegendes Musical.

Achtung: Ausverkauft!

Kategorie:
Kultur

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten

Bleiben Sie mit dem Marsberger Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie alle Veranstaltungshinweise auch per Email!

© 2020 Stadt Marsberg
Startseite | Stadt Marsberg | Impressum | Datenschutzerklärung