Startseite
Neuer Eintrag
Gesamtliste
Newsletter

Bleiben Sie mit dem Marsberger Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie alle Veranstaltungshinweise auch per Email!

Willkommen

Der Marsberger Veranstaltungskalender bietet Ihnen eine Übersicht über Veranstaltungen in Marsberg und Umgebung. Einträge von Veranstaltungen in diesem Kalender sind kostenlos. Falls Sie auch Ihre Veranstaltungen hier präsentieren möchten, sind Sie gerne eingeladen, durch einen Klick auf den Button "Neuer Eintrag" Ihre Veranstaltung hier einzutragen!

Suche in zukünftigen Veranstaltungen:

Filter

Kategorie:

Ortsteil:

    

Navigation

Anzeigespanne:

Gehe zu Tag:
Datumswähler

Alle Details automatisch anzeigen?

Ja Nein

vom 18. September 2018 bis 24. September 2018

Dienstag, 18. September 2018
GTMarsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

18. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
11:00Niedermarsberg

Diemeltal und Königsseite - Rangerwanderung
Wald und Holz NRW

Zoom

18. September 2018
Beginn: 11:00 Uhr - Ende: 15:00 Uhr

Marsberg Niedermarsberg
Lange Ricke 18, 34431 Marsberg, Deutschland

Vom Parkplatz aus gehen wir entlang der Diemel durch das schöne Diemeltal bis hinauf zum Buttenturm. Von dort erreichen wir über die Sauerland-Waldroute den Rittersprung und wandern weiter zum Kalvarienberg.
Am Priesterberg verlassen wir die Waldroute um wieder hinunter in das Diemeltal zum Ausgangspunkt zurückzukehren.
Diese Wanderung ist bestückt mit vielen unterschiedlichen Kultur- und Naturlandschaften, wie sie nicht seltener, nicht schöner und vielfältiger sein kann.

Rundwanderung, 10 km
ca. 4 Std. inkl. Pausen
Niedermarsberg
Lange Ricke /Nepomukbrücke, Wanderparkplatz Priesterberg
Rucksackverpflegung
gute Wanderer
Anmeldung erforderlich bis 17.09.

Veranstalter/Wanderführer:
Wald und Holz NRW
Ranger Jörg Pahl
Kontakt:
Telefon: 0 29 92 - 82 00
E-Mail: info@tourismus-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14:00Udorf

Radwandern mit dem Liege-E-Bike
Förderverein Udorf e.V.

Zoom

18. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 17:30 Uhr

Marsberg Udorf
Orpestraße, 34431 Marsberg, Deutschland

Wanderwochen-Special
Testen Sie bei dieser Radwandertour kostenlos ein Liege-E-Bike!

Wer auf einem Liegefahrrad unterwegs ist, kann es sich bequem machen. Der Vorteil liegt in der ermüdungsfreien Sitzposition. Beim Liegefahrrad ergibt sich eine sehr entspannte Körperhaltung sowohl für Handgelenke, Arme, Schultergürtel, Nackenmuskulatur und Rücken als auch für die Wirbelsäule. Die üblichen Sitzprobleme durch den Sattel werden ebenfalls vermieden.
Bei einer Rundtour durch angrenzende waldeckische Orte fahren wir in die Barockstadt Bad Arolsen. Bei gutem Wetter lädt die Eisdiele zu einem Besuch ein. Danach radeln wir erfrischt zum Ausganspunkt zurück.

Rundfahrt, 25 km, 100 Hm
ca. 3,5 Std. inkl. Pausen
Udorf, Orpestraße, Schützenhalle
Getränk mitnehmen, bei gutem Wetter Einkehrmöglichkeit, ansonsten Erfrischung unterwegs
begrenzte Teilnehmerzahl max. 10 Personen
bequeme Kleidung
Anmeldung erforderlich bis 14.09.

Veranstalter/Wanderführer:
Förderverein Udorf e.V.
Jutta Vöpel
Kontakt:
Telefon: 0 29 93 - 90 84 96
E-Mail: jukilo.voepel@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Udorf
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14:00Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

18. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19:00Bredelar

Vortrag: "Der digitale Nachlass"
Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

18. September 2018
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 20:30 Uhr

Kloster Bredelar
Sauerlandstraße 78, 34431 Marsberg, Deutschland

Digitale Inhalte gehören zum Alltag. Bisher denkt jedoch kaum jemand daran, was damit nach dem Ableben geschehen soll. Unter dem Stichwort "digitaler Nachlass" werden die Fragen zusammengefasst, was nach dem Tod einer Person u. a. mit ihrem E-Mail-Account, der Mitgliedschaft in einem sozialen Netzwerk oder den Daten auf einem Computer passiert. Fast jeder besitzt ein Postfach im Internet, verwendet die sogenannten sozialen Medien oder wickelt diverse, alltägliche Transaktionen über das Internet ab. Was aber passiert, wenn man sich selbst nicht mehr kümmern kann? Erhalten auch Bevollmächtigte oder gesetzlich bestellte Vertreter Zugang zu den Postfächern? Und was geschieht im Erbfall mit diesem "digitalen Nachlass"? Der Vortrag zeigt den aktuellen Stand zu diesem hochaktuellen Thema auf und vermittelt praktische Hinweise zur rechtlichen Gestaltung hilfreicher Verfügungen, aber auch zu konkreten Umgangsformen mit den eigenen digitalen Daten und "Fußspuren" im Internet.
Für diesen Vortrag erheben wir eine Teilnehmergebühr in Höhe von 8,00 € pro Person.

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Mittwoch, 19. September 2018
GTMarsberg

8. Marsberger Wanderwoche
Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.

Zoom

19. September 2018
Ganztägige Veranstaltung

Stadtgebiet Marsberg
34431 Marsberg, Deutschland

Wenn die Wanderwoche im September in Marsberg startet, dann ist im Diemeltal viel los.

Gemeinsam zu wandern hat einen ganz besonderen Reiz und sich in Marsberg zu einer richtigen Erfolgsgeschichte gemausert. Jedes Jahr im Herbst bietet die Marsberger Wanderwoche aktive Erholung inmitten der Natur. Jede Wanderung steht unter einem interessanten Thema und wird von einem erfahrenen Wanderführer begleitet und mit viel Insiderwissen kommentiert.

Einheimische und Gäste haben die Möglichkeit von fachkundigen Gästeführern begleitet, die Schönheit der Region und ihre Highlights zu entdecken. Unsere Wanderführer laden Sie eine Woche lang jeden Tag herzlich zu den verschiedensten Touren ein und verraten Ihnen dabei Wissenswertes, Lustiges und Mystisches rund um das Diemeltal. Die Wanderungen haben unterschiedliche Längen und Schwierigkeitsgrade - von Touren für ambitionierte Wanderer über Angebote für Familien und Kinder bis hin zu Spaziergängen für Senioren ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Zusammenfassend kann man sagen: Jede Menge Natur, frische Luft und spannende Geschichten. Diese Wanderungen sind alles andere als gewöhnlich, denn sie sind „echt sauerländisch“.

Einzelheiten zu den Wanderungen erfahren Sie nach Abschluss der Programmplanung auf www.wanderwoche-marsberg.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14:00Essentho

Dem Wasser auf der Spur
EGV Essentho

Zoom

19. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 17:30 Uhr

Marsberg Essentho
Fürstenberger Str., 34431 Marsberg, Deutschland

Die Wanderung führt über das offene Gelände „Bruch“ zum Wald hinter der Fa. Ritzenhoff. Nach dem Überqueren der Fürstenberger Straße am Buchholz erreichen wir nach ca. 700 m die Schwindenfelder,
in denen große Mengen Oberflächenwasser vom Bruch und mehrere Waldbäche im Untergrund verschwinden, ein einmaliges Naturphänomen in Essentho. Anschließend gehen wir zurück in den Fürstenberger Wald und erkunden Bereiche, in denen Bäche entspringen, die entweder zu den Schwindenfeldern oder über Aa und Karpke zur Aabachtalsperre oder zur Alme abfließen.

Rundwanderung, 12 km, 200 Hm
ca. 3,5 Std. inkl. Pausen
Essentho, Fürstenberger Str., Sportheim
Rucksackverpflegung, Einkehrmöglichkeit nach der Wanderung im Sportheim
Festes Schuhwerk, Zeckenschutz
Anmeldung erforderlich bis 17.09.

Veranstalter/Wanderführer:
EGV Essentho
Bernhard Rölleke
Kontakt:
Telefon: 0 29 92 - 88 29, Mobil: 0176 - 56 56 73 99
E-Mail: bernhard@roelleke.com

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Essentho
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14:00Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

19. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
15:00Marsberg

Waldorte bei Orpethal
Geopark Grenzwelten

Zoom

19. September 2018
Beginn: 15:00 Uhr - Ende: 18:00 Uhr

Diemelstadt Orpethal
Wiesengrund 17, 34474 Diemelstadt, Deutschland

Das große Waldgebiet zwischen Diemel im Norden und Kroneiche im Süden - der Hesswald oder Hessenwald - verbirgt so manches Schmankerl.
Ganz im Norden - dem Buchholz, dem Rhoderholz, dem Braunen Wald - suchen Sie mit dem Geoparkführer Walter Bracht die bei Wanderern beliebten Anlaufpunkte und erhalten spannende Erklärungen.

Rundwanderung, 8,5 km, 90 Hm
ca. 3 Std. reine Gehzeit
Orpethal, Wiesengrund 17, Friedhof
Rucksackverpflegung
witterungsgerechte Kleidung, Wanderschuhe
Kosten: € 1,00 EW, Kinder frei

Veranstalter/Wanderführer:
Geopark Grenzwelten
Geoparkführer Walter Bracht
Kontakt:
Telefon: 0 56 94 - 13 73
E-Mail: bracht-diemelstadt@t-online.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Marsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Donnerstag, 20. September 2018
14:00Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

20. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Freitag, 21. September 2018
14:00Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

21. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Samstag, 22. September 2018
14:00Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

22. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14:00Helminghausen

Kinderschützenfest mit Kartoffelbraten
Schützenbruderschaft Helminghausen

22. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

Schützenhalle Helminghausen
Diemeltalweg 6, 34431 Marsberg, Deutschland

Ermittlung eines Kinderkönigs und Kinderkönigin durch Pfeilwerfen auf Luftballons. Runkelschnitzen, Stockbrotessen und Kartoffelbraten

Kategorie:
Feier

Helminghausen
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14:00Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

22. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
19:00Niedermarsberg

silkship - Nachholkonzert
silkship

22. September 2018
Beginn: 19:00 Uhr - Ende: 21:00 Uhr

Tenne Deutsches Haus
Hauptstraße 8, 34431 Marsberg, Deutschland

Zu diesem Event liegt leider keine Beschreibung vor!

Kategorie:
Konzert

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Sonntag, 23. September 2018
14:00Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

23. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
14:00Niedermarsberg

Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen
Marsberger Heimatbund e.V.

Zoom

23. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr - Ende: 16:00 Uhr

Marsberg
Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Kilianstollen öffnet jeden Samstag und Sonntag ab 14 Uhr seine Pforten für die Besucher. Zusätzlich auch in den NRW-Schulferien jeden Mittwoch (von April bis Oktober). Eine Führung dauert durchschnittlich etwa 2 Stunden; in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl und den speziellen Interessen kann sie kürzer oder länger sein.
Die Besucher erhalten während der Führung einen umfassenden Eindruck in die Gebirgsbildung, die Entstehung der Kupferlagerstätte, die Abbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie die Verhüttung der Erze. Die Führung beinhaltet eine Fahrt mit der Grubenbahn.
Es wird empfohlen, während der Führung warme Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.
Anfragen, Anmeldungen und Auskünfte: Telefon 02992 4366 oder info@kilianstollen.de /
www.kilianstollen.de

Kategorie:
Alle

Ueberregional
Niedermarsberg
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten
Montag, 24. September 2018
14:00Bredelar

Skulptur Bredelar
Stiftung Van den Broek-Nolte in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Brilon-Marsberg und der Kunsthochschule Kassel

Zoom

24. September 2018
Beginn: 14:00 Uhr

KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR
Sauerlandstraße 74A, 34431 Marsberg, Deutschland

Skulptur Bredelar ist ein junges Zentrum für zeitgenössische Bildhauerkunst im Kloster Bredelar. Bei der jährlich stattfindenden Skulpturenschau zeigt das Institut moderne Werke niederländischer und deutscher Aussteller in denkmalwürdiger Atmosphäre. Zu sehen sind in diesem Jahr die Arbeiten von Herbert Nouwens und Elejan van der Velde (beide Niederlande) sowie von nicole/voec und Jonas Grubelnik von der Kunsthochschule Kassel.
Erstmalig findet „Skulptur Bredelar“ im neuen KUNST RAUM SAUERLAND KLOSTER BREDELAR statt, einer nunmehr größten gläsernen Ausstellungshalle für Kunst und Kultur in der Region.
In diesem Jahr widmet sich „Skulptur Bredelar“ dem Thema „Eisen“. Damit erinnert die Ausstellung an die rund 100-jährige industrielle Nutzung des Klosters als „Theodorshütte“. Die Ausstellung Skulptur Bredelar ist eine Initiative der Stiftung Van den Broek-Nolte und wird unterstützt vom Rotary Club Brilon-Marsberg. Verantwortlich für die Organisation zeichnet der bekannte Kurator Dr. Jeroen Damen, Niederlande.

Kategorie:
Ausstellung

Ueberregional
Bredelar
Einzelansicht
Karte anzeigen
Eintrag drucken
Email senden
Eintrag bearbeiten

Bleiben Sie mit dem Marsberger Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie alle Veranstaltungshinweise auch per Email!

© 2018 Stadt Marsberg
Startseite | Stadt Marsberg | Impressum | Datenschutzerklärung